Soll man sich für zwei Cent bücken ?

Auf dem Boden sehe ich ein Zwei-Cent-Stück liegen. Ich bücke mich und mache ein Foto.

Ich überlege mir, warum liegt es dort? Hat es niemand gesehen bisher? Oder ist es so, dass sich niemand mehr heutzutage für zwei Cent bückt?

Pecunia non olet, heißt es ja eigentlich. Geld stinkt nicht.

Es liegt dort, wo manchmal ein Obdachloser sitzt, zumindest in der Nähe. Ob es mit ihm etwas zu tun hat, weiß ich nicht. Vielleicht ist das Geld irgendjemand anderem heruntergefallen.

Warum nehme ich es nicht? Ist es mir zu schmutzig?

Ich lasse es erstmal liegen und schaue nachher nach, ob jemand es genommen hat. Das würde mich interessieren.

9 Comments

  1. Es heißt ja, wenn man den Pfennig nicht ehrt, ist man des Talers nicht wert. Trotzdem würde ich ihn auch liegen lassen, weil es bestimmt Menschen gibt, die ihn nötiger haben als ich.

  2. Ich bücke mich automatisch, auch für einen Cent. Dann wird dreimal drauf gespuckt, das bringt Glück, lächel… so hieß es im Volksmund auch. Meine Omi sagte immer: mit einem Pfennig beginnt es, den Wert zu schätzen.

  3. Na ja, und ich habe in allen möglichen Schubladen oder Regalen immer mal wieder irgendwelche Cent-Münzen liegen, die es nie in den Geldbeutel schaffen. Insofern war der Impetus, die Münze heute aufzuheben, nicht allzu groß. Wobei ich es normalerweise tatsächlich mache, aus was für Gründen auch immer. Das ist eigentlich die Frage, welche Gründe das wären. Mit zwei Cent rettet man ja nicht die Welt. Es ist mehr eine prinzipielle Sache wahrscheinlich.

    Andererseits, wenn man ein total verdrecktes Geldstück aufhebt, über das viele andere Menschen bereits drüber gelaufen sind, könnte man sich ja auch alle möglichen Krankheiten einfangen. Dann wäre die Frage, was ist wichtiger, Gesundheit oder 2 Cent?

  4. Grins, völlig Verdreckte sieht man doch im Dreck nicht, zwinker… aber kleine Mäuse machen letztendlich auch eine große Maus;)
    Ich bück mich weiter 🙂

  5. Ich werde mich das nächste mal wahrscheinlich auch wieder bücken, wenn dort ein Geldstück liegt, und wenn es nur ein Cent ist, gewohnheitsmäßig.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.