Schinkenspicker, vegetarisch

In der Verpackung mit besagter Aufschrift findet sich Mozzarella.

Viele Schweine dürften in ihren überfüllten Massenunterkünften und Mastanlagen aufatmen und anfangen zu jubeln, ist diese Mozzarella doch zu 100% vegetarisch. Und ja, man muss sagen, sie schmeckt auch ganz gut. Eigentlich bräuchte man da vielleicht gar kein Fleisch mehr zu essen.

Einziger, winzig kleiner Kritikpunkt wäre vielleicht noch der Name. Denn eine Schinken-Mozzarella ist doch eigentlich etwas Tierisches, was zumindest der Begriff Schinken impliziert. Aber wahrscheinlich sollen damit alle potentiellen Vegetarier und/oder Veganer bzw solche, die es werden wollen oder könnten, angesprochen werden, solange sich der Begriff des Fleisches noch im Namen findet.

Analog dazu könnte man vielleicht auch Menschen zur Elektromobilität bewegen, mit Diesel-Elektrofahrzeugen, die dann zwar rein elektrisch fahren würden, aber zumindest den altbewährten und guten, alten Diesel-Begriff im Namen trügen. möglicherweise könnte eine Art von Räucherstäbchen für die unnötige geruchliche Diesel-Note im Fahrzeug sorgen, welche bei Dieselfahrern beliebt ist.

Rhetorik ginge dann nicht nur durch den Magen, sondern führe auch durch die Stadt. Der Mensch ist und isst, was er spricht. Drum liebe Lesende, das musste einfach einmal thematisiert werden.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.