Der Gedanke zum Sonntag

Es gibt Leute, die auch am Sonntag arbeiten müssen. Hoffentlich nicht dauerhaft.

Denn der biblische Gedanke, dass man einen Tag in der Woche ruhen soll, ist im Grunde für Menschen nötig, damit sie psychisch und physisch gesund bleiben. Diese Vorstellung eines arbeitsfreien Tages in der Woche wird sogar auf Gott übertragen, auch er habe am Ende seines Schöpfungswerkes einen Tag geruht, wenngleich hier „Tag“ sicherlich symbolisch zu verstehen ist.

Wenn Sie also arbeiten müssen, dann bleibt Ihnen aktuell wohl nicht viel anderes übrig, arbeiten Sie, aber versuchen Sie, sich künftig einen Tag in der Woche frei zu schaufeln, vielleicht am besten sogar den Sonntag.

Und wenn Sie heute frei haben, dann tun Sie das, was man als Muße bezeichnet. Nehmen Sie sich äußerliche und innere Ruhe, um einmal zu sich selbst zu kommen und auch Kontakt zu anderen Menschen aufzunehmen, der sonst vielleicht einschläft.

Hetzen Sie nicht weiter wie in einem Hamsterrad, sondern nehmen Sie sich die Auszeit. Unternehmen Sie ruhig etwas, aber lassen Sie die Hektik des Alltags dort, wo sie auch zu Hause ist, nämlich im Alltag. Denn morgen ist er schon wieder da, der Alltag.

Aber keine Sorge, für heute sind Sie ganz sicher, heute ist erstmal ein langer und schöner und angenehmer Sonntag.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.