Altbausanierung einmal anders

Angenommen, man hat ein denkmalgeschütztes Gebäude, das man nicht anrühren darf, möchte aber gerne einen großen Wohnkomplex bauen.

Was könnte man da wohl tun?

Ach ja, richtig, man baut den Wohnkomplex einfach um und über das denkmalgeschützte Gebäude herum. Ist doch logisch. Warum ist man denn nicht gleich drauf gekommen. Liegt ja irgendwie nahe.

Unverkrampfte, moderne lemberger Architektur.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.