Kuchen essen und trotzdem Kalorien sparen? Geht das wirklich?

Blöde Frage, natürlich geht das. Zumindest meiner Theorie nach.

Wenn man Kuchen dünn genug schneidet, können sich nämlich keine Kalorien darin halten.

Das ist der eine Punkt. Der andere, nicht weniger wichtig und essentiell, ist, dass alles, was hell und lang ist, eigentlich nicht dick machen kann.

Sahne ist demnach völlig ungefährlich, weil sie ja hell ist, und wie wir aus Film und Fernsehen wissen, sind die guten Protagonisten immer hell dargestellt, wie könnte also etwas Helles schlecht sein?

Dunkle Schokolade dagegen ist hochproblematisch, weil sie ja dunkel ist, irgendwie darth-vader-esk. Hier muss man sich vorsehen. Leuchtet ja jedem Kind ein. Wer will schon Darth Vader essen?

Und nun zum dritten Teil der Theorie: alles was lang ist.

Wie könnte eine lange und dünne Nudel einen dick und kurz machen? Das geht schon rein von der Logik her gar nicht. Deswegen sollte man lieber Spaghetti essen, weil lang und zudem auch hell, hier ist man auf der sicheren Seite, dagegen Vorsicht ist geboten bei dicken Spätzle, wenngleich diese ja zumindest hell sind, was die Sache etwas ungefährlicher macht. Ganz problematisch sind in dieser Hinsicht dunkel eingefärbte kurze Nudeln. Da muss man echt aufpassen.

Schreiben Sie mir doch mal, wie sich diese Theorie im Alltag bewährt. Ich bin gespannt. In die praktische Erprobungsphase hat sie es nämlich noch nicht geschafft. Die Waage kam der Theoriebildung immer in die Quere. Aber das muss ja nichts heißen.

Und wenn Sie bald vielleicht wie eine dünne Nudel durch die Weltgeschichte spazieren, denken Sie dran, welcher Theorie Sie das zu verdanken haben: der hellen und langen Nudeldiät. Zu hell und zu lang für Kalorien. Die kommen da echt nicht mehr mit. Ausgetrickst, man muss nur wissen, wie.

2 Comments

  1. das Problem ist nur, dass man bei all den hellen Sachen die man isst, danach eher bleich aussieht. Deshalb gönne ich mir zwischendurch schon mal etwas schwarze Schockolade…das bewirkt Wunder und erübrigt den Besuch eines Solariums. Gerade jetzt im Winter sehr praktisch. Natürlich ist es vorteihaft, wenn man die Schoggi vorher in lange dünne Stücke schneidet oder gleich einen „Schoggistängel“ kauft

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.