Wenn Gott nebenan wohnen würde

Würde Gott nebenan wohnen, würden wir sicher ganz dezent einmal klingeln und vorbeischauen wollen.

Nun ist es so, dass sich Gott nach christlicher Vorstellung in Jesus selbst gezeigt hat, und zwar uns Menschen. Und Jesus wird in den Evangelien so wiedergegeben, dass er sinngemäß sagte: was ihr einem eurer Mitmenschen getan habt, das habt Ihr mir, also Gott, getan.

Man könnte also gleich mal hier und heute damit anfangen, mit den Mitmenschen gut umzugehen. Und sogar mit denen, die man nicht mag. Denn auch sie sind ein Gedanke Gottes. Und auch in ihnen kann man Gott begegnen.

Tja, hat ja keiner behauptet, dass das Ganze leicht wäre.

.

2 Comments

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.