Vorsicht vor Einbrüchen!

Oder: über die Doppeldeutigkeit mancher Aussagen.

Insgesamt werden wohl die meisten Menschen, sofern sie keine Einbrecher sind, zustimmen, dass Einbrüche tendenziell nichts allzu Gutes sind.

Was viele nicht wissen, ist, dass es immer auf den Kontext ankommt, auch wenn im folgenden in beiden Fällen Einbrüche trotzdem etwas eher Unangenehmes bleiben.

Hängt beispielsweise in einer Wohnanlage ein Zettel mit „Vorsicht vor Einbrüchen“, so ist etwas ganz anderes gemeint, als wenn ein Schild mit demselben Zettel an einem eingefrorenen See steht.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.