Die Weihnachtsschildkröte

Nun kann man natürlich vortrefflich fabulieren, dass es doch Weihnachtsschildkröten gar nicht geben könne. Dennoch kann man sich von ihnen einiges abschauen, ganz ohne Rücksicht darauf, dass sie nicht existieren.

Denn gerade im vorweihnachtlichen und weihnachtlichen Stress und der Hektik ist es der Weihnachtsschildkröte völlig schnuppe, was draußen so abgeht. Sie macht erst mal ganz langsam. Und danach bremst sie sich ein wenig aus. Um anschließend mit großer Langsamkeit ans Werk zu gehen. Ganz entspannt. Und relaxed. Und wenn sie gerade mal Lust und nichts zu tun hat, was häufig vorkommt, knabbert sie mal ein Blatt. Oder auch zwei. Bisweilen sogar drei.

Tolle Tiere, solche Weihnachtsschildkröten.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.