Unendlich zartschmelzend

Eigentlich ist es ja eine Metzgertheke, und unter dem Glas der Theke befinden sich Wurst und Schinken und Fleisch. Obendrauf stehen Vanillekipferl zum Verkauf. Und diese Pralinen, „unendlich zartschmelzend“.

Die thematische Anordnung ist vielleicht nicht ganz optimal, aber egal, im Magen kommt ja alles zusammen. Und Hauptsache es verkauft sich.

Was man sich noch vorstellen könnte, wäre beispielsweise die Stufe 1 in Bezug auf zartschmelzend, vielleicht auch Stufe 3 oder Stufe 10. Eine Praline, die zartschmelzend auf Stufe 100 wäre, das wäre schon relativ schwer vorstellbar. Die Nuancen zwischen all den Stufen, wer könnte sich das gedanklich noch vergegenwärtigen. Aber unendlich?

Besagte Praline scheint in die Nähe eines Perpetuum Mobile zukommen, denn auch dieses geht ja von unendlicher Energie aus. Vielleicht, da müsste die Autoindustrie allerdings noch etwas dran arbeiten, könnte man sowohl den Diesel- als auch den Elektromotor ersetzen durch „unendlich zartschmelzende“ Pralinés?

Manchmal liegen die Lösungen so nah. Direkt vor einem auf der Metzgertheke.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.