Hurricane Michael besucht Großbritannien

Guten Freunden gibt man schon mal ein Küsschen, oder auch zwei oder drei. So plant offenbar Hurricane Michael, nicht nur in Florida, sondern auch einmal in Europa vorbeizuschauen. Bei alten Bekannten.

Eben hörte ich in den ARD Nachrichten, die heute früh gegen 5 Uhr aktualisiert worden waren, dass Hurrikan Michael, der große Teile Floridas verwüstet hat, wohl in den nächsten Tagen in Großbritannien erwartet wird. Davon gehen zumindest Meteorologen aus.

Das ist blöd, hatte doch Großbritannien sich gerade gegen die Globalisierung entschieden und sich aus der EU mit dem bevorstehenden Brexit zurückgezogen. Und nun bekommen die Briten internationale und globalisierte Hurricanes mit, obwohl sie doch gerade wieder nur national denken und leben wollten.

Andererseits ist es auch so, dass Großbritannien, wie auch die ganze EU, wie auch alle anderen Industrieländer natürlich maßgeblich am Klimawandel und der Klimaerwärmung beteiligt sein dürfen. Insofern ist es dann wohl wieder okay, wenn der Hurrikan nicht nur einzelne Länder verwüstet, sondern überall mal vorbeischaut. Nicht, dass sich da jemand benachteiligt fühlt. Wäre ja irgendwo auch ein bisschen unfair, wenn nur Südseeinseln durch die Klimaerwärmung untergingen, die ganzen Industrieländer, die sie verursacht haben, aber unbeteiligt blieben.

Und so könnte es eine tiefere Gerechtigkeit sein, dass Hurricane Michael vielleicht auch noch bis an die Küste des Landes der Dieselingenieure und Dichter und Denker kommen könnte, ans Land der Braunkohle, der verzögerten Energiewende und der Dieselfahrer. Wer weiß.

Naja, vielleicht doch noch eine kleine Ungerechtigkeit am Schluss: wahrscheinlich, so würde ich mal vermuten, kommt Hurricane Michael als milde Brise und Nieselregen in Europa an. Damit man sich keine Sorgen machen muss um irgendwelche klimafeindlichen Treibhausgase.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.