Du gibst das Leben

… das sich wirklich lohnt.

Nach christlicher Vorstellung ist Gott derjenige, der den Menschen das Leben schenkt. Er ist kein Garant für Gesundheit, für ein sorgenfreies Leben oder dafür, dass alles gut läuft im Leben.

Allerdings gibt er die Zusage, dass man niemals tiefer fallen kann, als in seine, in Gottes Hände. Exemplarisch wird dies deutlich in Leben, Sterben und der Auferstehung Jesu. Sein Leben ist fragmentarisch, bruchstückhaft. Es ist kein durchweg gelungenes Leben, denn letztlich wird Jesus von den Römern gefoltert und hingerichtet. Dennoch leuchten äußerst hell verschiedene Fragmente in seinem Leben auf, und zwar so hell, dass wir auch heute noch davon reden und aus ihnen leben. Sein Leben ist bruchstückhaft, doch Gott lässt es nicht in dieser Fragmentarität. Er lässt Jesus nicht im Tod, sondern erweckt ihn auf zu ewigem Leben. Diese Hoffnung haben auch gläubige Christen. Wohl zurecht.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.