Wenige Flüchtlinge kamen dieses Jahr

Es hätten bis zu 200.000 im Jahr sein dürfen, bisher sind aber gerade mal in etwa 100.000 flüchtende Menschen dieses Jahr nach Deutschland gekommen.

Erfahrungsgemäß kommen im November und Dezember nicht mehr allzuviele, so dass die Zahl der geflüchteten Menschen, die insgesamt 2018 nach Deutschland gekommen sein werden, deutlich unter der Grenze von 200.000 liegen dürfte.

Blöd für Rechtspopulisten, jetzt müssen sie sich allmählich einen neuen Sündenbock suchen. Vielleicht einfach Andersdenkende, oder Transgenderleute, oder Homosexuelle, oder linksgrünversifft denkende Menschen? Ach, die werden schon etwas aus ihrer Hetzekiste herauskramen. Die haben dafür ja ein großes Repertoire mit einem braunen Potpourri an Vorurteilen.

Andererseits interessieren sich Rechtspopulisten ohnehin nicht sonderlich für die Realität. Nur dumm, wenn sie von dieser dann links überholt werden.

ZEIT ONLINE: Migration: Weniger Flüchtlinge als erwartet nach Deutschland eingereist.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.