Wie schaut’s denn aus mit der Zeitumstellung?

Auf EU-Ebene wurde ja jüngst darüber diskutiert, möglicherweise schon ab nächstem Jahr die lästige Zeitumstellung von Sommerzeit auf Winterzeit und umgekehrt endlich abzuschalten.

Die unterschiedliche Zeit im Sommer und im Winter sollte ursprünglich einmal Energie sparen, ob sie das tut, ist aber äußerst fraglich.

Was sie aber tut, ist, dass sie Menschen immer mal wieder krank macht, nämlich Menschen, die beispielsweise immer um 6 Uhr aufstehen müssen und bei denen dann plötzlich 5 Uhr ist, wenn der Wecker klingelt. Die meisten Menschen brauchen einige Wochen, bis sie sich dann auf die richtige Uhrzeit wieder eingestellt haben, denn Menschen sind nun mal keine Maschinen. Und Menschen werden durch solch eine rapide Zeitumstellung, zu deren Takt sie dann auch funktionieren müssen, eben gerne mal krank.

Nun regt sich aber offenbar ein gewisser Widerstand. Denn bisher, als man unterteilte in Sommerzeit und Winterzeit, war die Einheitszeit von früher die gute und alte. Nun aber, wenn man Sommerzeit und Winterzeit vermissen würde, gelten diese beiden als gut und alt. Als Tradition gewissermaßen. Und man hängt doch so an Traditionen. Wenn man dabei ein bisschen krank wird, so what. Tradition ist doch wichtig. Nicht, dass ich da irgendwie überfremdet fühlt.

Die Traditionalisten befinden sich nun also in einem echten Dilemma. Sollen sie die traditionelle Einheitszeit gut finden, oder die zur Tradition gewordene Umschaltung zwischen Sommer- und Winterzeit? Wie man es auch macht, es ist falsch. Traditionell gesehen zumindest.

Nicht auszudenken, wenn man das mal auf die Politik übertragen würde. Irgendwann in ferner Zukunft haben sich die Traditionalisten und vielleicht auch solch Ewiggestrige wie diejenigen in der AFD an das linksgrün versiffte Multikulti gewöhnt und es ist ihnen zu einer liebgewonnenen Tradition geworden, die sie nicht mehr missen wollen.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.