So, ich habe gewählt

Am 14. Oktober sind in Bayern Landtagswahlen und es war nicht ganz einfach, zu wählen. Zuerst hatte ich keine Wahlbenachrichtigung bekommen, dann mit dem Kreisverwaltungsreferat Kontakt aufgenommen, heute dann meine Briefwahl zugeschickt bekommen und sie auch sogleich ausgefüllt und eingeworfen. Und nein, es war keine Partei, die derzeit oder in der Vergangenheit irgendwie durch populistische Thesen und Panikmache und Hetze zur Spaltung der Gesellschaft auf sich aufmerksam gemacht hätte.

Wer nicht wählt, unterstützt indirekt die Radikalen. Und das soll ja nicht so sein. Geht wählen, Leute!

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.