Schweigen…schmerzhaft auszuhalten – Utopio

Wortlos steht mein Schweigen in der Kreuzung. Ich weigere mich der Zeit eines zu schenken. Stille … schmerzhaft auszuhalten. Meine Gedankenbahnen entzündet, da rasen unausgesprochene Wortsalven durch meinen Geist. Ich blicke auf zu dir, oh Gott, ersehne eine Antwort auf meine Wortlosigkeit. Ausgehöhlt stehe ich vor dir, was ist der Moment, den ich nicht halten, der Plan, der verwesen, das Gras, das verdorren wird. Spreche DEIN Wort in mich, dass ich mich fülle, das Bleibende ernte. Wage ich dich aufzufordern? Im Regen verweilend, meinen Kopf knackend hebend, wandern beschwerte, graue Wolkenmassen vorüber, stoßen ihre…

https://utopiosmessage.com/2018/09/23/schweigen-schmerzhaft-auszuhalten/