Das Problem mit Honig

Honig ist eine leckere und süße Angelegenheit, zumindest, wenn man Winnie-the-Pooh fragt oder Leute, die Honig mögen. Für alle anderen ist das Ganze nur eine klebrige Sache, die allein schon beim Öffnen eines Glases alles verklebt, was irgendwie im Raum steht. Und das ist ein Problem.

Die aktuellen Probleme in der politischen Debatte sind jedoch ganz andere. Flüchtlinge, Flüchtlinge und noch mal Flüchtlinge, obwohl schon fast überhaupt keine mehr kommen, und nun neuerdings auch Rechtsextremismus, Rechtsextremismus und Rechtsextremismus.

Dabei möchte der ganz normale und stets besorgte Wutbürger doch, dass er endlich mal ernst genommen wird und seine Themen auf die Agenda kommen. Z.b. wie die Sache mit dem Honig. Täglich und beim Frühstück und jedes Mal wieder dasselbe Problem, aber wird das irgendwann mal thematisiert? Das interessiert mal wieder keinen großen Geist und schon gar keinen Politiker, aber das einfache Volk wird damit alleine gelassen. Danke Merkel. Merkel muss weg. Nur die AFD setzt sich für das Problem des Honigs ein. Und nebenbei auch für Rechtsextremismus. Und gegen Flüchtlinge. Und, was noch besonders originell ist, wenn es nicht so traurig wäre, es gibt doch tatsächlich von der AFD ein Plakat, auf dem steht, Diesel ist super. Muss man erstmal drauf kommen als Werbetexter.

Besser wäre, wenn die AFD sich nur auf ihr Dieselthema fokussieren würde und die Flüchtlinge einfach mal Menschen sein lassen könnte und nicht für, sondern gegen den Rechtsextremismus wäre. Aber das wäre ja wie Weihnachten und Ostern zusammen, ein Ding der Unmöglichkeit. Bis dahin sollten sich die rechten und strammen Genossen doch lieber mal dem Honigproblem widmen, anstatt die Demokratie beseitigen zu wollen.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.