Jesus: Wie war er wohl? | Utopio

Wie war er wohl? Welch Stimme hatte er, war sie tief oder eher weich wie ein Windhauch? Es ist nachvollziehbar, dass so viele Strömungen von Doketismus bis Islam, sich nicht vorstellen können, dass Gott sich einen Körper suchte.

Das Unglaubliche aber daran ist, wie ich finde, gar nicht, dass Gott leidet oder sich zu „niederen“ Bedürfnissen herablässt. Es ist ein menschlicher Gedanke, der den Körper für minderwertig und die Materie für nichtig hält. Das tut der Mensch auf Grund der Vergänglichkeit, die er mit all diesem verbindet. Gott aber tut dies nicht.

Das Unglaubliche daran ist doch wohl, dass…
https://utopiosmessage.com/2018/08/27/jesus-wie-war-er-wohl/

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Lilli sagt:

    Ein schöner Beitrag, ich hätte IHN auch gerne gesehen, den Klang Seiner Stimme gehört, oder IHM in die Augen geschaut, die Menschen von Damals sind zu beneiden, sie durften Jesus erleben, und IHN sehen und hören.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.