Sakrale Architektur

In 509 m Höhe befindet sich mitten auf Mallorca ein ehemaliges Kloster, San Salvador. Ihm angeschlossen eine Kirche, die durchaus prunkvoll ist.

Oft heißt es, sakrale Architektur sei Überwältigungsarchitektur und wolle Menschen beeindrucken und damit auch lenken und beeinflussen.

Das ist zum einen sicher nicht falsch und wurde auch über die Zeiten immer wieder so praktiziert. Doch im Kern steht dahinter etwas anderes.

Sakrale Architektur zeigt die eigene Überwältigung von der Transzendenz, die man nicht erfassen kann. Das ist eigentlich ihr wahrer Kern.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.