Wenn das Trinkwasser ein klein bisschen knapp wird

So richtig dramatisch ist es in Deutschland wohl nicht, nicht vergleichbar mit anderen Regionen auf der Erde, wo man unter Trinkwasserknappheit auch wirklich Trinkwasserknappheit versteht. Trinkwasserknappheit hierzulande bedeutet ja meistens doch, dass man das Auto nicht mehr allzu extensiv auf dem Rasen waschen sollte.

Aber dennoch, aufgrund der langen Dürreperiode in einigen Landstrichen Deutschlands wird dort das Trinkwasser ein klein bisschen knapp, wenn auch wohl nicht beängstigend.

Frei nach Marie Antoinette, die ihrem Volk empfahl, doch Kuchen zu essen, wenn es kein Brot hätte, müsste man hier dann empfehlen, bei Trinkwasserknappheit eben mit Rotwein oder Bier zu duschen. Demnach also keine Gefahr im Verzug.

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Ich sah gestern einen Bericht im hessischen Fernsehen. Da fuhren in 15-Minütigem Abstand Lautsprecherwagen der Feuerwehr durch einen kleinen Ort am Vogelberg und forderten die Einwohner zum Wassersparen auf. Warum wurde das Wasser knapp? Weil alles, was ging nach Frankfurt gekarrt wurde… um dort die öffentlichen Bäume zu wässern. Geht es eigentlich noch zynischer? 👿

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.