neu

Weshalb es angeblich keinen Gott gibt

Ein Mann kommt zu einem Friseur, und wie es bei einem Friseur so ist, gerät man in ein Gespräch, der Friseur fragt dies und das und irgendwann erzählt er dem Mann davon, dass er selber nicht an Gott glauben könne. Das ganze Leid auf der Welt, das könnte Gott doch gar nicht zulassen, wenn es ihn tatsächlich gäbe. Wenn man nur mal anschaue, wie viel Menschen unter schlimmsten Umständen leben, dann sei das der Beweis dafür, dass Gott nicht existieren könne.

Als der Mann fertig ist und den Friseur auch nicht von dessen Meinung abbringen kann, verabschiedet er sich und geht hinaus auf die Straße. Dort kommt ihm ein Clochard entgegen, ein Penner, in zerfetzter Kleidung, mit zerzaustem Haar und völlig ungepflegtem Bart.

Der Mann macht sofort kehrt und geht wieder in den Friseursalon, wo er dem Friseur sagt: es gibt keine Friseure!

Warum nicht, fragt dieser erstaunt.

Der Mann antwortet: ich habe eben einen Clochard gesehen, völlig zerzaustes Haar, verwilderter Bart, das ist der Beweis dafür, es gibt keine Friseure! Denn Friseure würden Menschen niemals so verwildert herumlaufen lassen! Nein, es gibt keine Friseure!

Bezug zum Titelbild. Zwar kein Friseur, wie in dieser Geschichte, aber ein Uhu schaut aus seinem kleinen Loch hinaus in die Welt und hält diesen kleinen Blick, den er aus seinem Loch heraus auf die Welt erhaschen kann, für die Realität. Dabei ist es nur seine eigene, eingeschränkte Realitätswahrnehmung.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.