Alexander Gerst

Dank Alexander Gerst, der mit hoher Geschwindigkeit in der ISS die Erde umrundet, kann die Fußball-WM überhaupt erst stattfinden. Denn er betreut den Fußball, mit dem die WM angepfiffen werden soll.

Man weiß überhaupt nicht, wie man in früheren Zeiten überhaupt eine WM beginnen konnte, so ganz ohne Weltraumfußball. Völlig absurd aus heutiger Sicht.

Achso, und neben der Betreuung des güldenen Balls macht er wohl auch noch irgendwelche Experimente. Aber nicht so wichtig.

Irgendwie musste ich bei dieser extrem wertvollen und geschichtsträchtigen Fußballmission an folgende Episode aus der Vergangenheit denken. Vielleicht soll der Fußball nämlich primär die Astronauten vor Verlangweilung schützen und es geht eigentlich gar nicht um die Fußball-WM.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.