Der Unterschied zu einem Elektroauto

Wenn man ein Dieselfahrzeug volltankt, hat man eine Reichweite von ca. 1200 km und kann z.b. von München bis nach Rom durchfahren (ca.900 km), ohne nachzutanken. Wenn noch 300 km im Tank sind, überlegt man sich, allmählich eine Tankstelle anzusteuern.

Anders bei einem Elektroauto. Wenn man dort 300 km Reichweite hat, ist der Tank in etwa voll. Zumindest bei den paar deutschen Modellen, wenn überhaupt.

Tesla allerdings macht tatsächlich eine Ausnahme, das Modell 5 hat theoretisch bis zu 500 km Reichweite. Tendenz offenbar steigend. Aber es kostet auch nicht gerade einen Appel & ’n Ei (ca.80.000€). Und sicherlich ist da auch noch einiges an Entwicklung möglich. Aber momentan bietet sich bei den meisten Modellen jenseits von Tesla doch noch leider dieses Bild.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.