Was heute so los ist

Nicht viel, aber trotzdem eine ganze Menge.

In Bayern müssen heute in öffentlichen Behörden im Eingangsbereich Kreuze hängen. Das sei auch gut so, weil beispielsweise die Menschen hierzulande ja auch gerne christliche Feiertage feierten, so hörte man es vom bayerischen Ministerpräsidenten.

Die Strafzölle gegen die EU in Bezug auf Aluminium und Stahl sind in Kraft. Die EU und speziell Deutschland finden das nicht sonderlich gut, werden aber wohl einknicken vor den USA, was sollen sie auch anderes machen. Man hofft nun, dass nicht auch Zölle in Höhe von 25 % auf Autos beim Export in die USA anfallen. Aber ausgemachte Sache ist das bei weitem nicht.

Ganz anders in China. Die Regierung dort hat auch über 1000 Produkte die Einfuhrzölle um etwa die Hälfte gesenkt. China könnte so vielleicht nach und nach wirtschaftlich eine Stellung einnehmen, welche bisher die USA für die EU hatten.

Und last but not least, in Hinblick auf die US-Strafzölle warnte der französische Staatspräsident Emmanuel Macron vor Krieg. Nationale Abschottung hätten in den 1930 er Jahren zu Krieg geführt.

Zwar ist es bis zu so einem Schritt sicherlich noch ein ziemlich weiter Weg, ganz abwegig ist er aber wohl prinzipiell nicht, weil Krieg ja in der Regel nie etwas ist, was irgendwie unbedingt aus irgendwelchen Gründen heraus sein müsste. Sondern Krieg ist eigentlich immer ein psychologisches Phänomen, weil irgendjemand sich von irgendwem gegängelt fühlt und dann glaubt, dies nur mit Waffen und Gewalt ausdiskutieren zu können.

Insofern entlasse ich Sie in den heutigen Tag und wünsche Ihnen alles Gute. Überprüfen Sie gleich mal, ob Sie ihr Kreuz zu Hause schon angebracht haben (nicht, dass Sie als verdächtig gelten, wenn es bei Ihnen fehlt) und wohin Sie künftig ihren Stahl und ihr Aluminium exportieren wollen.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.