Stickoxide: EU verklagt Deutschland

Die Dieselfahrzeuge in Deutschland pusten zu viel Stickoxide in die Luft und in der EU sterben etwa 400.000 Menschen jährlich infolge von Luftverschmutzung. Deswegen verklagt die EU nun Deutschland.

Da die Automobilindustrie für diesen unhaltbaren Zustand mitverantwortlich ist, möchte sie nun auch bereits nach wenigen, dezenten Hinweisen aus der Politik umgehend reagieren.

Ein Sprecher sagte:“Wir werden auf jeden Fall mit Software-Updates reagieren, wenngleich man ja eigentlich davon ausgehen sollte, dass jeder Mensch seine Software selber up-to-date hält. Aber wir wollen guten Willen zeigen. So werden wir demnächst aktuelle Versionen von OpenOffice zum Download anbieten und auch den Browser Chrome von Google zur Verfügung stellen, alles völlig kostenlos.“

Ob diese Software-Updates allerdings reichen werden, ist unter Kritikern umstritten.

An eine Umrüstung von alten Dieselfahrzeugen wolle man sich lieber nicht heranwagen, da man sich mit Autos auch nicht allzu gut auskenne. Da könne einiges schief gehen, wenn man da selber unqualifiziert herumbastle.

Zudem werden Stimmen aus der Autoindustrie laut, dass die Marke „Auto“ einen kompletten Neustart brauche, da ihr Image durch den Dieselskandal zu stark beschädigt worden sei. Es gebe Überlegungen, in Erinnerung an Nicolaus August Otto, den Erfinder des Ottomotors, welcher in vielen Autos Anwendung findet, diesen konzeptionellen Neustart auf semantischer Ebene zu wagen, indem man fortan nicht mehr von Autos spricht, sondern von Ottos. Dementsprechend müsste einiges verbal umgestellt werden, beispielsweise würde man dann auch auf Ottobahnen fahren.

Diese neue Bezeichnung werde dem Konsumenten jedoch deutlich machen, dass die Ottomobilindustrie die Problematik verstanden, aufgegriffen und zielführend darauf reagiert habe.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.