Was halten Sie von einer Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen?

Wenn eine Autobahn frei ist, kann man sicherlich auch sehr schnell fahren. Ist dort aber Verkehr unterwegs, kann man das auf der linken Spur zwar auch machen und mag sogar alles richtig machen, es kann aber immer sein, dass ein anderer Verkehrsteilnehmer nach links auf die Spur wechselt und dann kracht es. Einer, der nicht aufgepasst hat. Wenn dann eine Geschwindigkeitsdifferenz von 100 km h besteht, kracht es meistens so, dass nicht mehr viel übrig bleibt.

Manche Leute fordern nun generelle Geschwindigkeitsbeschränkungen, beispielsweise von 120 kmh. Wenn man sich auf einer längeren Reise einmal anschaut, was für eine Durchschnittsgeschwindigkeit man überhaupt erreicht, ist man schon sehr gut, wenn diese etwa 100 kmh beträgt. Viel darüber kommt man nur sehr selten.

Dann könnte man doch eigentlich sagen, man fährt gleich 120 km h und wenn das alle tun, passiert auch weniger. Ist andererseits aber auch langweiliger.

Aber was, wenn eine solche Geschwindigkeitsbeschränkung auch nur ein einziges Menschenleben retten könnte? Wäre sie dann nicht schon gerechtfertigt?

Falls Sie da unsicher sind, stellen Sie sich jemanden aus Ihrem nächsten familiären Umfeld vor. Würde es sich für sie oder ihn rentieren, wenn sie oder er dieser Eine wäre?

Sehen Sie. Da brauchen Sie gar nicht auf ein generelles Tempolimit zu warten, sondern Sie können das Hier und Heute gleich schon umsetzen. Praktisch, oder?

Da brauchen Sie gar nicht zu warten, bis Sie eine alte Frau über irgendeine Straße führen können, um eine gute Tat jeden Tag zu vollbringen. Besonnen und langsam fahren würde schon reichen. Und Sie hätten zugleich noch eine weitere gute Tat getan. Weil nämlich der Verbrauch von Fahrzeugen mit Zunahme der Geschwindigkeit exponentiell wächst, tun Sie bei moderater Geschwindigkeit der Umwelt auch einen Gefallen. Und somit auch Ihnen selbst und Ihren Angehörigen.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.