Wer will dicke Kinder?

Falls auch Ihnen Ihre Kinder irgendwie zu dünn erscheinen, achten Sie darauf, dass diese bloß nicht zu viel Bewegung bekommen.

Kaufen Sie ihnen ein Tablet, dann können die Kinder ganz bequem im Sitzen Sportspiele spielen.

Wichtig ist auch, für die kontinuierliche Energiezufuhr zu sorgen. Zucker hat sich in dieser Hinsicht sehr bewährt, zumal er ja in fast allen Lebensmitteln, die irgendwie kindgerecht und schön farbig verpackt und besonders in der Nähe von Supermarktkassen aufgestellt sind, zu einem hohen Prozentsatz enthalten ist. Sie müssen also gar nicht viel tun, wenn Sie die Diabetologen von morgen weiterhin beschäftigt wissen wollen.

Sollten Sie allerdings gesunde Kinder haben wollen, machen Sie alles genau umgekehrt wie oben beschrieben. Ihre Kinder werden es Ihnen danken.

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. piri ulbrich sagt:

    Nee, es gibt kein weder so noch so – ein gesundes Mittelmaß ist es, was unsere Kinder zu starken Erwachsenen werden lässt!

  2. Mag sein… War ja auch eine gewisse satirische Übertreibung

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.