neu

Nur ein Satz

Manche Dinge kann man schön komprimiert in einem einzigen Satz ausdrücken. Wie im folgenden beispielsweise.

Die Sätze hatte ich mir einmal ausgedacht, als ich Architektur studierte, das war vermutlich das Jahr 1994. Das Fach hieß „Freies Gestalten“ und das Thema war Technikpark an der Isar. Ich wollte damit die Entfremdung des Menschen von der Technik verdeutlichen. 3 Röhren, metallisch, von denen die eine von innen heraus neonfarben leuchtete und rot blinkte, faselte immer wieder in Endlosschleife die gleichen unverständlichen und sinnlosen Texte, die aber syntaktisch richtig sind und mit vermeintlichen technischen Begriffen spielen. Der erste Text war schon unverständlich, danach wurde es immer absurder. Schließlich endete man bei Nullen und Einsen. Das sollte die zunehmende Entfremdung der Technik vom Menschen in Worte fassen, oder zumindest in wortähnliche Gebilde.

Wie erstaunlich das Langzeitgedächtnis doch ist, denn die beiden ersten Texte kann ich noch auswendig. Sollte ich einmal alt und grau werden und dann womöglich von einem Pfleger versorgt werden müssen oder einer Pflegerin, werden diese damit wohl leben müssen, ab und zu solche Absonderlichkeiten von mir zu hören.

Falls Sie es schaffen, einen der beiden ersten Texte zu lernen und fehlerfrei aufzusagen, geben Sie mir doch bitte Bescheid. Das wäre dann Weltpremiere. Dann gäbe es nämlich genau zwei Menschen auf der Welt, die diese Texte auswendig können, Sie und meine Wenigkeit. Insofern wären wir beide dann etwas sehr Einmaliges und Einzigartiges, und vermutlich nicht nur auf der Welt, sondern im gesamten Universum.

1.

Der Photonenkollidierer kann reflexionsgemäß der vertikalen Gammaamplitude sowohl Extremamplituden konföderieren, als auch nuklearbasische Determinantenkloiden substitutorisch durch semipermeables Perimetertakten im n-hoch-acht Rauch klutonisch durch kontrafrequenzielle Abszissenreduktion kategorisch konföderieren, und mit einer simplen Distributionskonvertingenz elektronenrelevant dimensionsatypische, quantentechnisch semikzeptable Interferenzen der Dreiphasenkonvektoren in Bezug auf Konverterkonstanten und Exorbitantensequenzen subordinieren.

2.

Der Wiblischings kann ziblignax kontraschix fexaktisch zibulieren, um sektiolisch treblitorinistisch durch Gammarezidongs wiblischings textramutansens geostachologisch zu boldieren zum Refusiomieren ökonawaischer Jusisteximen Desigradimen öppidemischen Absorfz frehizorbieren.

3.

01 1001 01101 0001 11101 00101 1001 00 001 111 1101 1o00110 100010 111010 0101 1001 111 11110 01 1001 01101 0001 11101 00101 1001 00 001 111 1101 1o00110 100010 111010 0101 1001 111 11110 01 1001 01101 0001 11101 00101 1001 00 001 111 1101 1o00110 100010 111010 0101 1001 111 1111001 1001 01101 0001 11101 00101 1001 00 001 111 1101 1o00110 100010 111010 0101 1001 111 1111001 1001 01101 0001 11101 00101 1001 00 001 111 1101 1o00110 100010 111010 0101 1001 111 1111001 1001 01101 0001 11101 00101 1001 00 001 111 1101 1o00110 100010 111010 0101 1001 111 1111001.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s