Syrien und Weltkrieg?

Aktuell hat Deutschland erklärt, seinen einen Panzer nicht nach Syrien schicken zu wollen, weil er gerade nicht einsatzbereit sei. Und auch die Marinehubschrauber, die nicht über dem Meer fliegen dürfen, weil sie sonst rosten, können nicht dort eingesetzt werden. Die Heckler & Koch Gewehre seien in Bezug auf Treffsicherheit zwar unproblematisch, sodass niemand sich durch sie bedroht fühlen sollte, aber auch die wolle man dort nicht hinschicken. Man wolle also gar nichts dorthin schicken und auch nicht am Krieg in Syrien mitmachen.

Insofern kann man aufatmen. Denn wenn man sich die Geschichte anschaut, ist es sehr unwahrscheinlich, dass ein Weltkrieg ausbricht, wenn Deutschland ihn nicht beginnt.

Eine kleine, originelle Note noch am Rande. Der russische Präsident Wladimir Putin, welcher völkerrechtswidrig in Georgien einmarschierte, völkerrechtswidrig die Krim annektierte und völkerrechtswidrig Krieg gegen die Ukraine führt, beschwert sich in Bezug auf den Raketenangriff in Syrien über einen aus seiner Sicht völkerrechtswidrigen Angriff auf einen souveränen Staat.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.