neu

Was ist die Welt?

Mit Welt ist hier nicht die Erde gemeint, sondern alles, was sich uns als Welt darstellt. Im Grunde das ganze Universum und alle Existenz.

Man kann alles, was es gibt, auf verschiedene Arten beschreiben. Die Naturwissenschaften beispielsweise weisen auf die kleinsten Teilchen hin, Atome und noch kleinere Unterteile, aus denen alles besteht.

Der Philosophieprofessor Markus Gabriel geht einen anderen Weg. Er sagt, die Welt, das ist die Summe aller Tatsachen.

Eine Tatsache ist, dass Sie gerade diesen Text lesen. Eine weitere ist, dass Sie eben die Zeile darüber gelesen haben. Eine Tatsache ist auch, dass die Welt annähernd eine Kugel ist, dass der Mond um sie herumkreist und dass Angela Merkel derzeit Bundeskanzlerin ist. Eine Tatsache ist auch, dass Alexander der Große einmal lebte, Caesar, Cicero. Eine Tatsache ist, dass gerade über ein Dieselverbot in Deutschland diskutiert und gesprochen wird. Und so weiter.

Was zunächst einmal nach einer prägnanten Beschreibung klingt, geht in Wirklichkeit auch ins Unendliche. Denn die Summe der Tatsachen dürfte der Unendlichkeit nahe sein, ähnlich, wie auch die kleinsten Teilchen, die es im Universum gibt.

Dennoch ist diese philosophische Beschreibung eine andere, als die naturwissenschaftliche. Sie, die philosophische Betrachtungsweise, beschreibt die Welt ebenfalls, allerdings in Sinnzusammenhängen. Es sind da nicht irgendwelche Atome, die sich irgendwie zu Molekülen verklumpt haben, sondern es sind Sinnzusammenhänge und Sinnfelder, innerhalb derer Dinge geschehen. Das ist ein Unterschied.

Jemand macht demnach beispielsweise nicht einen Urlaub, weil die Neuronen im Gehirn dies irgendwie beschlossen hätte (naturwissenschaftliche Sicht). Sondern jemand macht einen Urlaub, weil er das will. (philosophische Sicht)

.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s