Sollte nicht jeder freie Bürger in einem eigenen Haus wohnen dürfen?

Das Schlagwort lautet Zersiedlung. Würde jeder Bürger ein eigenes Einfamilienhaus haben, oder meinetwegen auch nur ein Reihenhaus, dann bräuchte man eine ganze Menge Platz dafür. Deutschland wäre sozusagen zersiedelt. Da ich zufällig gerade durch eine Gegend laufe, um etwas zu … Sollte nicht jeder freie Bürger in einem eigenen Haus wohnen dürfen? weiterlesen

Die neue Dreistigkeit des organisierten Verbrechens in München

In München, unweit der Theresienwiese, auf der einmal im Jahr die Wiesn bzw das sogenannte Oktoberfest stattfindet, dem zumindest zu diesem Zeitpunkt wohl bestbewachten Ort Europas, haben sich nun Banditen angesiedelt, die aus ihrer kriminellen Ausrichtung auch überhaupt keinen Hehl … Die neue Dreistigkeit des organisierten Verbrechens in München weiterlesen