neu

Das Flug Buch

Als jemand, der schreibt und publiziert, ist es natürlich nicht so ganz einfach, selbst über das zu schreiben, was man als Buch veröffentlicht hat.

Das umgibt sich immer schnell mit dem Ruch von Selbstbeweihräucherung, es hat immer den Verdacht von eigener Überhöhung oder zumindest: von Eigenwerbung.

Aber – warum auch nicht?

Denn Letzteres zumindest lasse ich gerne gelten.

Natürlich bin ich bestrebt, das, was ich erlebt und geschrieben habe, auch alle wissen zu lassen.

Sie lesen zu lassen, was mich bewegt.
Ich denke, das ist legitim, oder?

Das Flug Buch.

Das hört sich zunächst an wie eine Fachlektüre für Flieger: Jeder Pilot muss ein Flugbuch führen. Alle Starts und Landungen sind darin dokumentiert, müssen darin dokumentiert sein.
Alles andere jedoch nicht.

Mein Flug Buch ist in eben dieser Hinsicht ganz anders: Es ist kein Log-Buch im eigentlichen Sinne, und es ist sicher nicht nur für Piloten. Natürlich aber auch für die….

Es zeichnet Gefühle, Erkenntnisse und Einsichten auf, die sich jenseits von Flugplätzen oder Start- und Landezeiten abspielen. Erlebnisse mit Freunden, die unfassbare Verwirklichung von Träumen, Zartheiten genauso wie wilde Adrinalinausbrüche, sentimentale Erinnerungen wie stille Überlegungen.

So ist es auch ein Flug Buch auch für alle, die schon einmal geflogen sind. Dabei ist es völlig egal, ob sie mit einer Linienmaschine unterwegs waren oder auf dem Sportflugplatz um die Ecke mal einen Rundflug erleben konnten. Es ist egal – wenn sie sich nur von diesem Erlebnis faszinieren lassen konnten.

Meine Geschichten handeln von dieser kaum fassbaren Faszination. Ich selbst bin als aktiver Pilot weit über dreißig Jahre geflogen, und ich habe in vielen Flugstunden über dieser Welt viele unfassbare Dinge erleben dürfen, die eigentlich für mehrere Leben reichen würden.

Und sogar wenn ich heute als Fluggast in einen Airliner steige, überkommt mich immer noch dieses leise Kribbeln, dieses unglaubliche Gefühl, das ich habe, wenn die Maschine beschleunigt und sich schließlich über die Wolken erhebt.

Dann bin ich sehr für mich. Immer noch und immer wieder. Es ähnelt sehr stark dem Gefühl, das ich hatte, als ich als Flugschüler meinen ersten Alleinflug erlebte.

Es war und ist immer noch unvergleichlich. Fast wie ein Wunder, ja wie ein wahrhaft vollkommenes Geschenk.

Ich habe vierzehn Geschichten geschrieben, die bewegen sollen.

Die etwas von dem ausdrücken, was wichtig ist. Über etwas, das nachdenklich, dankbar und vielleicht sogar demütig macht.

Mehr als ein solches Erleben ist für mich kaum vorstellbar.

Das Flug Buch.

Erzählungen aus dreißig Jahren Fliegerei.

Das Buch lässt sich im lokalen Buchhandel ebenso wie über den online-Vertrieb bestellen. Gedruckt und als eBook.

Christoph Hübener

Das Flug Buch

ISBN: 9783744874090 11,90 €

Der Autor:
Christoph Hübener, Jahrgang 1960, verh., Vater von zwei Kindern, lebt und arbeitet im ruhigen, ländlichen Schaumburg.
Seit 1990 zahlreiche Veröffentlichungen als Autor und freier Journalist in unterschiedlichsten Printmedien, eigene und Autoren-blogs; (print-) Publikationen, freier Fotograf und Luftfahrthistoriker, ca. 30 Jahre lang aktiver Pilot mit verschiedensten Lizenzen, Mitarbeit bei zahllosen großen Airshows, historische Beratung in Bereichen ziviler und militärischer Luftfahrt; offizielles Mitglied der Commemorative Air Force (CAF); Gründung von *Charlie Hotel Aviation* im Jahr 2017

links:
http://myflightlog.wordpress.com (zur Entstehung des Buches)
http://www.facebook.com/charliehotelaviataion (Charlie Hotel Aviation bei facebook)

.

.

2 Kommentare

  1. Über sein eigenes Buch zu schreiben ist legitim und wichtig. Schließlich soll die Menschheit doch erfahren, dass es das Buch gibt. Und wer schreibt schon gern für die Schublade. Wohl kaum jemand. Also viel Erfolg damit. Wir laden uns gleich mal eine Leseprobe herunter. LG Ela aus dem Lehrercafe

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s