Wann ist ein Paar ein Paar?

Auch, wenn man es bei sich selber vielleicht oder hoffentlich nicht vorfindet, so kennt es doch wahrscheinlich jeder, zumindest bei irgendeinem Paar, das man selber kennt und mit dem man mehr oder weniger befreundet ist. Und vielleicht kennt es auch jeder bei sich selbst. Eben habe ich im Roman Stiller von Max Frisch folgende Stelle gelesen und fand sie erwähnenswert. Gilt sie so ausschließlich und liegt er da richtig? Sie lautet wie folgt.

„Ein Paar hat bereits aufgehört, ein Paar zu sein, wenn einer der beiden Partner oder beide Partner sich mit der Umwelt verbünden, um den anderen Partner unter Druck zu setzen […]“.

.

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Nein…das stimmt sicher so nicht…“ein Paar hat aufgehört ein Paar zu sein wenn…“ ein Paar ist solange ein Paar, wie sie wollen ein Paar zu sein…mit Höhen und Tiefen, mit Ja’s und Nein’s, mit schwarz und weiß, 0 und 1 – oder wie es auch immer bezeichnet werden soll – ein Paar ist dann kein Paar mehr, wenn es sich aus freien Stücken entschließt sich zu trennen…

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s