8 Minuten sitzen, macht 35 Euro

In Düsseldorf setzte sich ein 83-jähriger mit seiner 15 jährigen Hündin kurz an einer Bushaltestelle in der Nähe des Hauptbahnhofs hin. 8 Minuten nämlich. Dafür erhielt er von der Stadt eine Verwarnung über 35 €, weil er den Platz nicht entsprechend seiner Zweckbestimmung genutzt habe. Denn die Bank, auf der er platznahm, gehört dem ÖPNV, also dem Nahverkehrsverband der Stadt. Ich spare mir an dieser Stelle einmal, darauf hinzuweisen, wie absurd das Ganze ist und wie sehr Kafka seine Freude an sowas hätte. Immerhin signalisierte ein Sprecher der Stadt, dass der Bußgeldbescheid auch zurückgenommen werden können, sollte hier ein Fehler gemacht worden sein. Aber gehen wir mal davon aus, dass die Stadt sicherlich keinen Fehler finden können wird. Vielleicht wäre hier aber ein Crowdfunding-Projekt sinnvoll, um eine gewisse Menge an Geld zu sammeln, sodass Rentner, die sich aufgrund ihres Alters und ihrer körperlichen Verfassung kurz einmal hinsetzen wollen, aus diesem finanziellen Topf schöpfen können und dann beliebig lange an Bushaltestellen sitzen dürfen. Auch an einem Rabattsystem der Stadt könnte diesbezüglich gearbeitet werden, 72 Minuten kaufen, 8 Minuten gratis sitzen zusätzlich. Dazu gibt es dann Treuepunkte über Payback. Da lacht der Rentner, da freut sich die Stadt. Wenn das mal kein Weihnachtsgeschenk wäre. Aber insgesamt ist man an dieser Stelle natürlich mal wieder etwas erstaunt, wie absurd und ungelenk sich die deutsche Bürokratie manchmal darstellt, die einem dann das Lachen im Hals ersticken lässt. Ist die Bürokratie für den Menschen gemacht oder der Mensch für die Bürokratie?

http://ze.tt/ruhepause-kostet-83-jaehrigen-35-euro-bussgeld/

.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s