Moslems in der Kirche

In einer gut gefüllten Kirche beobachtete ich vorhin zufällig, dass in der letzten Reihe einige Menschen saßen, vielleicht eine Familie, von denen die Frauen Kopftücher trugen und die alle eine etwas dunklere Hautfarbe hatten. Ich vermute, dass es sich vielleicht um Moslems handelt, möglicherweise auch eine andere Religion. Dabei finde ich zwei Dinge positiv. Zum einen, dass diese Menschen so tolerant sind, eine Kirche aufzusuchen und zum anderen, dass offenbar die Kirchengemeinde so tolerant ist, das auch positiv aufzunehmen. Wären alle Menschen so, gäbe es im Grunde keine Religionsprobleme mehr.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s