Wenn man Risiko spielt

Vielleicht kennen Sie das Strategiespiel Risiko. Heutzutage muss man in diesem Spiel nicht mehr die Welt erobern, sondern politisch korrekt, andere Länder befreien. Jeder Spieler erhält zudem einen geheimen Auftrag, den er erledigen muss und bei dessen Erledigung er dann der Gewinner des Spiels ist. Insgesamt kann man an diesem Spiel sehr gut erkennen, wie Politik funktioniert. Zunächst einmal muss man versuchen, einen Kontinent zu bekommen, denn wer einen Kontinent besitzt, erhält in jeder Spielrunde mehr Armeen, als jemand, der keinen hat. Dann gibt es Kontinente, die man sehr leicht halten kann, weil sie wenige Grenzen haben, andere bringen bei jeder Spielrunde mehr Armeen, sind aber auch wesentlich schwerer zu verteidigen. So muss man sich gewisse Strategien zurechtlegen, wie man einerseits seinen Auftrag erledigen kann, andererseits nicht gleich aus dem Spiel ausscheidet. Dazu kann es gehören, andere nicht zu schwach werden zu lassen, denn wenn ein Kräfteverhältnis vorhanden ist, sind auch andere Spieler miteinander beschäftigt und binden somit ihre Kräfte. Alleine ist man schwach, doch wenn man andere gewissermaßen unerkannt für die eigenen Zwecke einspannt, wird man stärker. Man kann an diesem Spiel gut erkennen, wie auch internationale Politik funktioniert. Die einzelnen Länder sind verflochten durch eine Vielzahl von Interessen, welche insgesamt ausbalanciert sein müssen, damit das Kräftegleichgewicht erhalten bleibt. Einer allein schafft es in der Regel nicht, auch, wenn das im Falle dieses Spiels letztlich das Ziel ist. Doch auf dem Weg dahin lernt man, dass es alleine nicht geht.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s