Südfrankreich: Mann fährt in Passanten

In einem Vorort von Toulouse fuhr heute ein Mann mit einem Fahrzeug in Passanten. Nach eigenen Angaben habe der Mann absichtlich gehandelt. Es gibt zwei Leicht- und einen Schwerverletzten.

So schlimm die Sache auch ist, so widerlegt diese Berichterstattung zumindest Jürgen Todenhöfers These, dass die Medien immer, wenn ein Moslem an einer solchen Angelegenheit beteiligt ist, wie selbstverständlich von einem religiösen Hintergrund ausgehen. Denn in dieser Berichterstattung ist neutral von einem Mann die Rede, ein psychisch auffälliger Hintergrund wird als vermutet in den Raum gestellt. Es wird also nicht in den Raum gestellt, dass es sich hier um einen radikalisierten Moslem handeln könnte. Sondern es wird neutral berichtet von einem Menschen, der womöglich absichtlich eine Untat begangen hat. Dies unterscheidet Qualitätsmedien von rechtsradikalen Medien, welche Islamhetze betreiben. Und auch, wenn ich hier eben mal den Begriff Moslem ins Spiel gebracht hatte, ist bislang noch überhaupt nicht klar, ob es sich um einen Moslem handelt, einen Juden, einen Christen, einen Zeugen Jehovas, einen Atheisten oder sonst etwas und es ist auch zu vermuten, dass die religiöse Ausrichtung zumindest solange unwichtig ist, solange man nicht davon ausgehen muss, dass ein solcher Hintergrund zu der Tat geführt haben könnte. Die Indizienlage kann sich natürlich in diese Richtung ändern, weil es oft Anschläge gab, die einen radikal religiösen Hintergrund hatten, besonders in Frankreich in der letzten Zeit. Insofern kann dann tatsächlich heraus kommen, dass das Ganze beispielsweise auf einen radikalisierten Gläubigen welcher Couleur auch immer zurückzuführen ist. Auch um politisch motivierten Extremismus könnte es sich handeln. Oder eben um geistige Verwirrung. Zum jetzigen Zeitpunkt wird aber nüchtern von den Tatsachen berichtet. Und dies widerlegt, wie schon genannt, die These Jürgen Todenhöfers.

https://www.nzz.ch/international/aktuelle-themen/mann-faehrt-in-suedfrankreich-in-passanten-drei-verletzte-ld.1327813

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s