Wenn die T-Shirts in die Jahre kommen, tun das die dazugehörigen Blogs womöglich auch. Mir kommt es ein wenig anachronistisch vor, jedem Artikel und sei er noch so kurz ein Bild zuzuordnen. Also lasse ich das mal. Heutzutage kann ja jeder in jeder x-beliebigen Zeitung nachlesen, was sie oder er so möchte und wenn es eines nicht zuwenig gibt im Internet, dann sind es wohl Bilder. So, wie mein eines theolounge t-Shirt ein wenig an Lack verloren hat, obwohl ich es kaum getragen habe, ist es vielleicht überholt, jeden Artikel immer aufzupeppen. Ich versuche jetzt mal the other way round. Öfter mal wieder schreiben, seltener Schnickschnack.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s