Weisen Träume manchmal in die Zukunft?

Es gibt verschiedene Arten, wie man mit Träumen umgehen kann. Die psychologisch etablierte ist die, dass man in Träumen gewisse Archetypen ausfindig macht und entsprechend die Träume deutet. Denn psychologisch gesehen arbeitet das Gehirn im Schlaf weiter und deutet Geschehnisse des vergangenen Tages. Wenn man sich in dieser Hinsicht der Traumdeutung widmet, kann man interessante…

Süßes oder Saures?

Typen vor der Tür: Süßes oder Saures! Bewohner: Guten Abend! T: Süßes oder Saures! B: Oh, mag ich beides nicht so gerne… T: Haben Sie was für uns? B: Was braucht ihr denn? T: Na, Süßes oder Saures! B: Jetzt wird es langsam absurd. Wer seid ihr überhaupt und habt ihr euch verletzt? T: Ach…

Schlechtes Gewissen am heutigen Reformationstag?

Vielleicht hast du ein schlechtes Gewissen heute. Wer weiß, weswegen. Damit wärst du in guter Gesellschaft. Dann Martin Luther, in dessen Gedenken wir ja den Reformationstag heute feiern, litt ebenfalls unter einem massiv schlechten Gewissen. Seine Sorge war jedoch mehr ganzheitlicher und auch religiöser Natur. Die Frage hieß, wie kann ein Mensch vor Gott bestehen,…

Reisen ist gesund

Viele, besonders junge Menschen wissen es irgendwie instinktiv, reisen ist gesund und befreit Geist, Körper und Seele. Einige von ihnen reisen in Hotels, andere nehmen die günstige Variante und den Rucksack samt Zelt. Insgesamt machen Menschen, die reisen, meist die Erfahrung, dass andere Länder nicht einheitlich sind, sondern dass es dort, wie überall, individuelle Menschen…

Brennero

Am Brenner wird derzeit alles, was auch nur entfernt nach Flüchtling aussehen könnte, einmal genauer unter die Lupe genommen. Und wenn es nur ein Italiener ist. Hauptsache, man hat Einsatz gezeigt. Wobei, ganz so schlimm ist es eigentlich doch nicht . Die drei Herren Soldaten stehen eigentlich die meiste Zeit ziemlich unorientiert in der Gegend…

Was passiert nach dem Tod?

Dieser Frage soll hier in Rückgriff auf zwei Philosophenschulen der Antike einmal nachgegangen werden, die im vierten und dritten vorchristlichen Jahrhundert ihren Ursprung haben. Gemeint sind die Stoa, gegründet von Zenon und der Kepos, gegründet von Epikur. Epikur gilt als einer der Atomisten, die also als erste theoretisch postulierten, dass die ganze Materie letztlich aus…

Adieu, Air Berlin

Nach fast vier Jahrzehnten ist Air Berlin, die zweitstärkste Fluglinie Deutschlands, seit gestern Geschichte. Das ist dramatisch für die Angestellten, bei denen nun nicht jeder von der Lufthansa übernommen wird. Und generell ist es ja fast immer irgendwo traurig, wenn eine Ära zu Ende geht. Kann man hoffen, dass Ähnliches nicht auch dem BER Flughafen…

Halloween und Reformationstag

Vermutlich wird erwartet, dass man hier einmal wieder daran erinnert, dass Halloween als ein keltisches Fest sich mit Geistern und allerlei ähnlichem Ungetier befasst. Und dass die Reformation dagegen eine neue Vorstellung von Glaubensfreiheit und Gewissensfreiheit in Gang gebracht hatte, und man auch keinen päpstlichen Konzilien mehr blind vertrauen musste, sondern selber in der Heiligen…

Staatsstreich in Katalonien?

Ich mag mich irren und ich würde mich auch freuen, wenn dies so wäre, aber das, was gerade in Katalonien passiert, wirkt auf mich wie ein Staatsstreich. Aufgrund eines illegalen Referendums wird hier im Parlament die Unabhängigkeit verkündet. Aufgrund eines Referendums, das niemals hätte stattfinden dürfen und bei dem nicht klar war, ob die Stimmen,…

Am Sonntag werden wir kollektiv jünger

Es ist mal wieder soweit, allerdings diesmal in die richtige Richtung. Am Sonntag werden die Uhren umgestellt. Die Terminologie leuchtet mir allerdings immer nicht ganz so ein, werden sie nun vor oder zurückgestellt? Werden sie vorgestellt, sodass die Uhrzeit nun zahlenmäßig vor der regulären Uhrzeit liegt? Oder werden sie nachgestellt, sodass sie also hinter der…

Insektensterben

In vielen westlichen Ländern ist die Menge an Insekten in den vergangenen Jahrzehnten stark zurückgegangen. Vordergründig mag das manche Menschen zunächst freuen, weil die krabbelnden Wesen ja nicht jedermanns Sache sind. Hintergründig bahnt sich hier aber wohl eine ökologische Katastrophe an. Im deutschen Krefeld wurde seit 1989 die Menge von Insekten gemessen und diese ist…

Braucht man Gott für die Moral und Ethik?

Moralvorstellungen und ethische Konzepte sind nicht unbedingt an den Glauben an den einen Gott gebunden. Auch ohne diesen Glauben kommt man zu ethischen Entscheidungen und bleibt handlungsfähig. Oft oder vielleicht immer kommt man allerdings zu utilitaristischen, ethischen Konzepten. Denen zufolge hat die Mehrheit immer recht, ganz egal, ob sie tatsächlich Recht hat. Das ist der…

Peter Steudtner

In der Türkei steht heute der deutsche Menschenrechtler Peter Steudtner zusammen mit anderen zehn Angeklagten vor Gericht. Den Angeklagten wird insgesamt vorgeworfen, in irgendeiner Weise Teil einer terroristischen Zelle gewesen zu sein. Dabei ist die Anklage in sich laut B5 aktuell widersprüchlich. Denn in derselben Anklage steht, dass auch Anklage erhoben wird, obwohl die Angeklagten…

Es könnte alles so einfach sein

Das Wort einfach hat eine unbemerkte Konjunktur in der Sprache und im alltäglichen Gebrauch. Es hat sich so eingeschlichen und es scheint so, als könne man durch Verwendung dieses Wortes alles auf einfache Art und Weise herunterbrechen und lösen. Dabei sind es ja gerade die Dinge, die eben nicht einfach sind, bei denen man dieses…

Psalm 23 als moderner Versuch

Gott leitet mich im Leben und gib mir die richtigen Gedanken in entscheidenden Situationen, so dass ich keinen Grund habe, im Leben wirklich etwas zu vermissen. Er hält für mich Lebensumstände bereit, die mir Kraft und Auftrieb geben. Er gibt mir Hoffnung und Lebensfreude. Weil er der Herr in meinem Leben ist, weist er mir…

Kinder & Jazz

Manche Menschen mögen keinen Jazz, manche keine Kinder. Manche Menschen ziehen in eine Wohnanlage mit lauter jungen Kindern, welche dann natürlich im Innenhof auch mal an die frische Luft gelassen werden. Sie lärmen nicht, sind aber doch des Abends ab und zu akustisch zu vernehmen. Wie sollte es auch anders sein. Wenn dann jemand, der…

Peter und der Wolf

Hurra, die Wölfe sind zurück! In Deutschland werden allmählich immer mehr Wölfe gesichtet und manche Umweltschützer freuen sich über dieses neue, vermeintliche ökologische Glück und Gleichgewicht. Der Wolf als Verwandter des Hundes, so sagen einige, sei ja fast schon ein wenig ein Freund des Menschen. In dem musikalischen Märchen „Peter und der Wolf“ von Sergej…

The Walking Dead

Es gibt verschiedenste Filme über Zombies und auch einige Serien, die derzeit laufen. Eine davon ist The Walking Dead, auf Amazon Prime musste man offenbar einen anderen Namen wählen und nannte es dort fear of the walking dead. Die Serien und Filme spielen dabei immer mit dem ganz Anderen, mit dem Tod, den sich niemand…

Farben

Auf den ersten Blick liegen dorthin gestreut am Boden nun im Herbst Blätter, auf den zweiten, genaueren Blick sind es Farben in allen möglichen Nuancen. Sie lassen erinnern an das Leben der Natur des Sommers und des Frühlings, bald werden die Blätter zur Erde und dann entsteht wieder Neues daraus. Vielleicht sind es dann wieder…

Von Karottenhosen und Froschbeinen

Kann man optisch verletzt werden? Die Frage ist nicht ganz ernst gemeint, aber mal im Ernst: Wenn man in den 70er Jahren aufgewachsen ist, galt damals in Bezug auf Hosen der Cowboystyle, Bootcut Hosen, die unten immer bereiter wurden. Irgendwann einigte man sich auf die Levi’s 501, die immerhin einen geraden und eleganten Schnitt aufweist….

Kinderarmut

Mehr als jedes fünfte Kind in Deutschland gilt als arm. Manchmal ist diese Armut nur temporär, einige Jahre beispielsweise. Angenehm für die Betroffenen ist das Ganze sicherlich in keinster Weise. Hier ist allerdings nicht die Armut im Vergleich zu anderen Ländern gemeint, also nicht beispielsweise zu einem armen Land in Afrika, sondern die verhältnismäßige Armut…

Epikur und Zenon

In der antiken griechischen Philosophie gibt es zwei Gegenpole. Der eine davon war der Philosoph Epikur, der meinte, die Welt sei aus Atomen zusammengesetzt und die menschliche Seele ebenso, wenngleich aus besonders feinen Atomen. Sobald sich die Atom-Verbindungen auflösen, aus denen die Seele besteht, löse sich also automatisch auch die Seele auf. Es gebe demnach…

Tausende demonstrieren gegen die AFD

In Berlin haben heute mehr als 10.000 Menschen gegen den Einzug der rechtsradikalen AFD in den Bundestag demonstriert. Originell dabei ist, dass die AFD den Demonstranten im Vorfeld Stimmungsmache gegen sie vorgeworfen hat und die Demonstration gegen die AFD sogar als Anschlag auf die Demokratie wertete. Originell deshalb, weil gerade die AFD ja für ihr…

Kleine natürliche Wunder

Wenn man derzeit in die Natur hinausgeht, kommt man sich vor, wie in einem großen Gemälde. Verschiedene Schattierungen von Farbigkeit leuchten einem entgegen, frisches Grün, normales grün, dunkles grün, gelb, orange und orangebraun. Dahinter dann manchmal blauer Himmel, manchmal ein wenig diesig. Da kann man über die Wunder der Natur staunen und ist zugleich mitten…

Blade Runner 2049

Vor 25 Jahren lief der erste Teil des Blade Runner, der dieses Jahr um einen zweiten, ebenso düsteren und ebenso gut gemachten Film ergänzt wurde. Es wird eine Dystopie gezeichnet, in der einerseits die Menschen leben, parallel zu ihnen die künstlich gezüchteten Menschen, die Replikanten. Diese müssen natürlich klein gehalten werden, denn sonst könnte es…

IQOS

Rauchen galt lange Zeit als cool, heutzutage gilt es aber als strikt unsexy und fast schon asozial. Nicht zu Unrecht übrigens. Denn man erhöht, sofern man raucht, die Wahrscheinlichkeit, entweder selbst schwer an Herz-Kreislaufproblemen oder an Krebs zu erkranken oder seine Umwelt mit derartigen Krankheiten zu beschenken. Vor einiger Zeit las ich in der Printausgabe…

Machen deine Schuhe dich nicht glücklich?

Es gibt gewisse Lebensberater in der Literatur, die meinen, man solle auf die Dinge verzichten, die einen nicht glücklich machen. Simplify your life, weniger sei mehr. Einerseits mag das stimmen. Andererseits ergeben sich dadurch gleich weitere Fragen. Deine Schuhe machen dich nicht glücklich? Dann weg damit! Deine Freunde machen dich nicht glücklich? Deine Familie? Dein…

8:15 Uhr Messerattacke in München

Offenbar hat sich vor einigen Minuten in München am Rosenheimer Platz eine Messerattacke mit mehreren Verletzten zugetragen. Die App Katwarn meldet folgendes. Landeshauptstadt München meldet: Warnung Sonderfall. Gültig ab 21.10.2017, 10:05. Warnmeldung: Polizeieinsatz am Rosenheimer Platz. Täter verletzt mit Messer mehrere Personen. Meidet den kompletten Bereich um den Ostbahnhof! Täter ist derzeit flüchig. Anwohner bitte…

Artikel 155

Voraussichtlich wird Spaniens Regierung heute den Verfassungsartikel 155 anwenden, wonach die Regionalregierung der abtrünnigen Provinz Katalonien gegebenenfalls auf diesem demokratischen Weg entmachtet werden könnte. Vielleicht wird der spanische Ministerpräsident Rajoy aber auch Neuwahlen anordnen. Es wäre auf jeden Fall wünschenswert, wenn der europäische Gedanke auch in Katalonien mehrheitlich gedacht werden würde, was möglicherweise ohnehin der…

Wie man Religion empfindet

Religion ist im Grunde etwas, das durch die persönliche Sozialisation entsteht. Man wird geprägt durch die Eltern, die Familie, die Freunde, die Schule, die Gesellschaft und durch die heimlichen Erzieher, nämlich die Medien. Wer beispielsweise in frühen Jahren der Kindheit vernachlässigt wurde oder in einem wenig emotionalen oder sogar dysfunktionalen Elternhaus oder vielleicht einem Heim…

Christen und Atheisten

Den folgenden Text werden Christen und Atheisten sicherlich ganz unterschiedlich lesen. GODISNOWHERE .

Gravitationswellen

Vor einigen Tagen ist es gelungen, etwas nachzuweisen, was etwa vor 100 Jahren Albert Einstein theoretisch postuliert und formuliert hatte, von dem er aber nicht sicher war, ob man es jemals würde wirklich nachweisen können. Gravitationswellen sind gewissermaßen ein kaum wahrnehmbares Zittern im Raum. Sie entstehen dann, wenn zwei Neutronensterne verschmelzen. Das sagt einem als…

Post aus Michigan

Gestern erreichte mich eine E-Mail aus Michigan, USA. Es ging darum, mir eine Seite vorzustellen, nämlich eine über Hildegard von Bingen. In der katholischen Kirche gilt sie als Heilige und sie war eine Universalgelehrte des Mittelalters. Die unten verlinkte Seite stellt sie vor und bietet ihre Sicht auf das Mittelalter. Die Seite wurde offenbar von…

15000

Gestern ging diese Zahl durch die Medien und eigentlich wollte ich schon gestern ein paar Zeilen dazu schreiben. 15.000 kann alles mögliche sein. Sind es beispielsweise 15000 €, so kann man sich in der Regel glücklich schätzen. So glücklich ist diese Zahl von gestern allerdings nicht, denn es geht um 15000 Kinder täglich, das meint…

Harvey Weinstein oder: was ist Macht?

Der US-amerikanische Filmproduzent Harvey Weinstein wird derzeit massiv sexueller Übergriffe und einiger Vergewaltigungen beschuldigt. Da Vergewaltigungen ohnehin ein eindeutiges Verbrechen sind, lasse ich die mal außen vor und behandle nur die Frage von sexuellen Übergriffen. Wie kann es sein, dass, meistens Frauen, diese derartige Übergriffe denn überhaupt zulassen, wenngleich es hierbei nicht um körperliche Kraft,…

Epikur und Schöpfung

Im vierten und dritten vorchristlichen Jahrhundert lebte in Griechenland ein Philosoph, dessen Ideen noch heute eine gewisse Aktualität besitzen. Epikur, so hieß er, war einer der Atomisten, also einer der Atomlehrer, die gedanklich vorweggenommen hatten, dass alles, was wir sehen, also die ganze Materie, aus kleinsten Teilchen, den Atomen bestehen müsse. Er stellte sie sich…

Hilft beten?

Manche glauben, Gebet sei doch nur eine psychologische Sache, ein sich selbst Beruhigen durch eine Art Mantra, das man sich immer wieder vorsagt. Möglicherweise ist ein Teil davon wahr, aber es ist sicher nicht die ganze Wahrheit. Jesus lehrt die Menschen, das Vaterunser zu beten und er würde es nicht machen, wenn beten nicht helfen…

Ein Herz für Hausverwalter?

Der soll mal seine Arbeit machen, dafür bezahlen wir ihn ja! Und die Sachen sollen höchste Priorität haben und möglichst schon gestern fertig sein, obwohl wir sie erst heute kommuniziert haben. So denken viele. Das ist aber nur ein Teil der Wahrheit. Leute, die eine Wohnung haben und in einer Wohnanlage wohnen, haben in der…