Warum eigentlich? In der Türkei sieht man ein klares Bild, der kurdische Osten und der liberale, eher europäische Westen stimmt mit Nein, die ländlichen Regionen mit Ja – und das mit einer so überwältigenden Mehrheit, dass sie die knappe Mehrheit in den Städten und die komfortable Mehrheit in den kurdischen Regionen brechen können.

Aber ein Zünglein an der Waage könnten auch die…

https://philippika.blog/2017/04/16/die-mehrheit-der-deutschtuerken-stimmte-ja/

3 Kommentare zu „Die Mehrheit der Deutschtürken stimmte Ja. – Philippika

  1. Die Bündelung der Macht auf eine Person verleitet natürlich stark zum Machtmissbrauch. Selbst, wenn Erdogan dies nicht ausnutzen sollte, gäbe es dann irgendwann immer noch einen Nachfolger, bei dem es vielleicht anders aussehen würde. Zudem steht ja gerade noch die Diskussion an, ob Erdogan die Todesstrafe wieder einführt, was natürlich europäischen Werten zutiefst zuwider läuft. Und viele kritische Journalisten bleiben weiterhin inhaftiert. Die Türkei ist wohl leider kein Urlaubsland für Europäer mehr.

    https://polldaddy.com/js/rating/rating.js


    https://polldaddy.com/js/rating/rating.js

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s