Der Meister des Missgeschicks: Wenn man in diesen Tagen von Donald redet, meint man ja landläufig eher nicht den Duck, sondern den Trump. Nachdem Schweden nun also den nicht existenten Terroranschlag gut verwunden hatte und man auch innerhalb der letzten 24 Stunden eigentlich nichts Wesentliches vom Donald gehört hatte, muss man sich fragen, ob es ihn eigentlich noch gibt? Die Daily Soap wird doch nur so genannt, weil sie eben Daily ist. Wo bleibt er aber?

Und was machen eigentlich die Fake News? Überbrücken wir doch etwas die Zeit, bis der Chef sich wieder gesammelt hat zu neuen Taten und schauen mal an, was er in der letzten Zeit so twitterte. Das ist interessant, zumal es in folgender Übersicht statistisch nach gewissen Begriffen gegliedert wurde.

Was Otto über Leo sagt, sagt mehr über Otto aus, als über Leo. Und so verhält es sich wohl auch mit Trump. Was er über andere sagt, sagt wohl mehr über ihn aus, als über andere. Schauen Sie sich also mal folgende statistische Auflistung an unter dieser Fragestellung.

http://www.trumptwitterarchive.com/#/

Ein Kommentar zu „Was twittert der Master of disaster?

  1. ogottogott, wenn ich einen blick auf die liste werfe, die bezeichnung „master of desaster“ lese, fällt mir der große perturbator ein, bekannt als substantiv von diaballein. das ist doch zu viel der ehre.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s