wp-1486203787068.jpgWenn der Kühlschrank leer ist, keine Windeln mehr im Haus sind, noch 7 € zur Verfügung stehen aber noch eine ganze Woche zu überbrücken ist, kann man von einem ernsthaften Problem sprechen. Jedes fünfte Kind in Deutschland ist arm und kann so nicht am gesellschaftlichen Leben teilnehmen bzw. hat noch ganz andere Probleme. Das soll doch nicht so sein, sagen Politiker seit Jahrzehnten, dann tun sie aber nichts, was wirklich geeignet wäre, um diesen Zustand zu ändern. Warum eigentlich nicht? Weil die Schwächsten der Schwachen sich nicht wehren können? Denn es sind immer die Schwächsten, die es abbekommen. Meistens die Kinder.

Was für eine Schande, sagen alle. Wir müssen etwas ändern, sagen die Politiker. Unsere Autorin schreibt seit zehn Jahren über Kinderarmut in Deutschland. Sie ist die billige Heuchelei leid.

http://www.zeit.de/2017/02/kinderarmut-deutschland-eltern-chancen-sozialpolitik

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s