Die Rechnung – Kurzfilm

Wo auf der Welt waren Sie schon überall? Welches wären denn Ihre Traumländer? Über welches Portal buchen Sie, um an möglichst günstige Flüge zu kommen? Ach ja, und was erzählen Sie dann abends am Stammtisch? Hier mal ein kleines und nettes Gespräch unter drei Kumpels. Könnte auch ihr Gespräch sein. Oder meines.

EKD sagt Nein zur Judenmission

Auch, wenn es nicht jedem schmecken dürfte, der auf evangelikalen Portalen wie idea reinliest, ist es doch eine sinnvolle und begründete Entscheidung der EKD-Synode.  Judenmission in Deutschland ist aufgrund der Geschichte ohnehin äußerst problematisch. In früheren Zeiten galt der Taufschein gewissermaßen als Eintrittskarte in die sogenannte christliche Welt, indem man seine jüdische Herkunft gewissermaßen verleugnete….

Wenn Christen flirten

Vor vielen Jahren schrieb  ich einen Artikel zu der Frage, ob ein Christ einen Nichtchristin heiraten dürfe. Auslöser für den Artikel war ein anderer Blog, auf dem anhand von Bibelstellen nachgewiesen werden sollte, warum dies rein biblisch betrachtet nicht sein dürfe. Ich wandte mich massiv dagegen, zu weltfremd, zu wenig am individuellen Menschen orientiert, zu…

Denn keiner lebt sich selber – Uwe Hermann

Diese Verse werden oft bei Beerdigungen gesprochen. Es scheint eine ganz besondere Kraft von ihnen auszugehen. Vielen Menschen geben sie Trost, wenn sie vor dem Sarg oder der Urne eines geliebten Menschen stehen. Ich glaube, das hat etwas mit der Blickrichtung zu tun, die Paulus uns hier zeigt. Gerade angesichts des Todes helfen sie dabei,…

Inshallah – nicolesblog

Über den Musiker Sting ergiesst sich ein Shitstorm, weil er im Bataclan ein Lied gesungen hat mit dem Titel „Inshallah“. Durch das Verwenden dieses islamischen Begriffes habe er die Terroropfer ein zweites Mal getötet, lautet eine von vielen Stimmen auf Twitter. Doch im Text dieses Liedes geht es weder um Islamismus noch um Terrorismus. Es…

Die Bibel ist kein naturwissen-schaftliches Buch – Manfred Reichelt

Eine Selbstverständlichkeit, sollte man meinen. Aber dem ist nicht so. Viele, die ernsthaft Christ sein wollen, meinen nämlich, dass gerade die Bibel das sein müsste. Weil sie „Gottes Wort“ sei, müssten die Angaben der Bibel zur Natur wahr, und deshalb naturwissenschaftlich unanfechtbar sein. Als ich Christ wurde, war auch das meine Überzeugung. Ich bemühte mich…

Was soll der Buß- und Bettag eigentlich?

In Bayern hat man es gut. Hier ist der Buß und Bettag zumindest an Schulen noch ein Feiertag. Was aber soll das Ganze? Dieser evangelische Feiertag hatte nicht zum Sinn und Zweck, dass man nun auf Knien durch die Wohnung rutscht und zerknirscht als Büßender sich immer kleiner macht. Wobei das Ganze dann doch nicht…

Der vergessene Jesus – von Martin Dreyer, Buchbesprechung

Kennen Sie Martin Luther? Gut. Martin Dreyer? Auch, wenn beide ziemlich unterschiedliche Lebenswege hatten beziehungsweise haben, verbindet beide Martins doch einiges. Denn beide wollten dem Volk aufs Maul schauen. Bei Martin Luther entstand die Bibelversion, die heute in der evangelischen Kirche immer noch gelesen wird. Bei Martin Dreyer die sogenannte Volxbibel, die versucht,  die theologischen…

Das Ende der Welt – Philippika

Predigt zum Volkstrauertag. Am Volkstrauertag geht es um das Ende der Welt. Im aktuellen Titel von DER SPIEGEL ist das Ende der Welt (wie wir sie kennen) nahe, und heißt Donald Trump. Andere feiern ihn als der, der ihre Welt rettet oder ihre heile Welt wiederherstellt. Von der Sehnsucht nach einer heilen Welt redet auch Paulus im…

Papst besucht sieben Ex-Priester, die geheiratet haben – Radio Vatikan

Irgendwo schon ziemlich unkonventionell, man möchte fast sagen cool dieser Papst, das muss man selbst als evangelischer Christ so sehen. So cool, weil er im Sinne radikaler Nächstenliebe Jesu handelt. – Naja, noch eine Spur besser wäre es zwar, wenn die Priester dann gleich heiraten könnten, warum denn eigentlich nicht? Aber das ist dann wohl…

Der Postillon: So ein Ärger! Obama hat über Nacht sämtliche Atomcodes verloren

In Zeiten allgemeinen in Entsetzens ist es das Gebot der Stunde, den Humor nicht zu vergessen. Washington (dpo) – Wie konnte das nur passieren? Barack Obama hat in der Nacht zum heutigen Mittwoch seinen Atomkoffer verloren. Das gab der scheidende Präsident nach den ersten Hochrechnungen zur Wahl bekannt. Er glaube auch nicht, dass dieser innerhalb der nächsten…

Wo das Leben eines Kindes nichts wert ist

In einigen Ländern der Erde arbeiten Kinder in Goldminen oder in deren Umfeld. Das ZDF berichtete eben in der Serie 37 Grad darüber. Große Armut zwingt viele Menschen, ihre Kinder in diese Arbeit zu schicken, unabhängig davon, wie menschenunwürdig sie, ganz speziell für Kinder, ist. Durch den starken Einsatz von Quecksilber, um Gold aus dem…

Wie man Ängste überwinden kann. › DER Persönlichkeits-Blog

Wer keine Angst hat, ist kein Mensch. Aber zuviel davon braucht man auch nicht unbedingt. Die zehn häufigsten Ängste von Menschen sind nach diversen Studien: Flugangst Redeangst Höhenangst Angst vor Dunkelheit Angst vor Nähe… Quelle: Wie man Ängste überwinden kann. › DER Persönlichkeits-Blog