Polizei München warnt vor Horror-Clowns 

In den USA begann der gruselige Trend, vor ein paar Tagen wurde aus Mitteldeutschland davon berichtet und nun haben offenbar auch ein paar Täter oder möglicherweise immer derselbe in München zugeschlagen. Es ist wohl aber nur eine Frage der Zeit, bis einer der sogenannten Horrorclowns einmal mächtig eins auf die Fresse bekommt. Und vor Gericht landet. Denn ein Kavaliersdelikt sind derartige Scheinattacken keineswegs.

Nachtrag: nun wurde der erste Horrorclown niedergestochen. Nicht ganz unberechtigt.

http://www.merkur.de/lokales/muenchen/stadt-muenchen/horror-clowns-jetzt-in-muenchen-gesichtet-raet-polizei-6875413.html

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s