Tod des Missionars der Neuen Welt de Las Casas – vor 450 Jahren

Er war einer der Ersten und einer derjenigen, die sich für die Bevölkerung einsetze: Der spanische Dominikanermönch Bartolomé de Las Casas war einer der ersten Missionare in der Neuen Welt. Zeitlebens setzte er sich für die Rechte der von den Konquistadoren unterdrückten lateinamerikanischen Urbevölkerung ein. Am 31. Juli 1566 starb er in Madrid. Quelle: Vor…

Ist Religion schlecht?

Manchmal hört man die Behauptung, die Religionen oder die Religion sei schlecht. Wenn das aus dem christlichen Umfeld heraus behauptet wird, klappt gerne noch hinterher, dass Jesus ja gar keine Religion begründet habe und es sich bei dem Christentum doch eigentlich um gar keine handle. Bei der ersten Behauptung handelt es sich zunächst einmal um…

Löffelliste – tu es, bevor du den Löffel abgibst – Uwe Hermann

LÖFFELLISTE? Weißt du, was eine Löffelliste ist? Vielleicht kennst du den Film: „Das Beste kommt zum Schluss“ (Partnerlink), eine Tragikomödie aus dem Jahr 2007 mit Jack Nicholson und Morgan Freeman. Der Originaltitel lautet: The Bucket List. Die deutsche Bezeichnung Löffelliste kommt von dem Ausdruck “den Löffel abgeben“. Es geht um die Dinge, die du noch tun…

Himmel und Hölle – Manfred Reichelt

Die subjektiven Wertungen   Nehmen wir an, Sie befinden sich in einem Dschungel Lateinamerikas und hören plötzlich ein lautes Brüllen. Wenn Sie dieses nicht sofort identifizieren können, befinden Sie sich in Alarmbereitschaft. Ihre ganze Aufmerksamkeit wird davon gefesselt. Ist es ein Jaguar? Was ist es? – Bis Ihnen einfällt, es ist ja nur ein Brüllaffe….

Islam in Deutschland: Schweigen die Muslime? | ZEIT

Die ZEIT geht einer Frage nach, die angesichts von Gewalt und Terror derzeit oft zu hören ist: Der Islam in Deutschland muss Flagge zeigen gegen religiöse Gewalt, schrieb der Passauer Bischof Stefan Oster nach dem Anschlag von Nizza in seinem Blog. Machen sie doch schon, hält die Publizistin Canan Topçu in Christ & Welt dagegen….

München. Eine Anfrage | Jobo72’s Weblog

Man kann über die Schießerei in München immer noch nicht viel sagen, zumindest nicht viel zu den Ursachen, nicht viel, das diesbezüglich Substanz hätte. Vielleicht nur folgendes: Nicht alle, die eine dissoziale oder phobische Persönlichkeitsstörung haben, spielen Ballerspiele und laufen Amok, und nicht alle, die Ballerspiele spielen, tun dies aufgrund einer Persönlichkeitsstörung und werden bald…

Der Amokläufer von München

In und um das Münchner Einkaufszentrum Olympiazentrum und letzlich in ganz München herrschte gestern eine Art Ausnahmezustand, nachdem ein, wie mittlerweile bekannt ist, 18 Jähriger offenbar Amok gelaufen war. 9 Menschen hat er erschossen, danach dann sich selbst. 16 Menschen wurden verletzt, manche von ihnen schwer. In der münchner Innenstadt bleiben heute die Geschäfte geschlossen,…

You decide ?

Seit einiger Zeit begegnet einem in mehreren deutschen Städten eine Werbung mit einem ungewöhnlichen Slogan. Es ist die Werbung einer Zigarettenfirma, die ehemals einen Cowboy für ihre Zwecke einspannte und so versuchte, die Sehnsucht nach der grenzenlosen Freiheit in den Köpfen zu wecken und in eine Schachtel Zigaretten zu zwängen. Bis der Cowboy an Lungenkrebs…

Günter J. Matthia: Wer ist eigentlich arm dran?

»Geld«, sagte mir kürzlich jemand, als wir über den vorgezogenen Ruhestand sprachen, »Geld ist ja nicht das Problem. Aber ich wüsste nicht, was ich dann den ganzen Tag mit mir anfangen sollte.« Irgendwie tut er mir leid. Ich habe mich nach langem Abwägen und hin und her Rechnen dafür entschieden, mit dem 30. September 2016…

Er will 1 Braut abholen, keine 1183297230 Bräute!! | GekreuzSIEGT

Am Freitag teilte ich die Todesanzeige von Hubert Martini. Das Besondere daran? Er schrieb sie bereits zu Lebzeiten und jetzt, nach seinem Tod, wurde sie veröffentlicht und führte zu großen Diskussionen in sämtlichen Medien. Der Mann, ein „bekennender Atheist“ wie er sich selbst bezeichnet, bat darum „keine Kreuze, sonstige offene und versteckte religiöse Symbole“ auf seiner Beerdigung zu…

Sind Sie gerne dumm ?

Um diese Frage geht es in der folgenden Predigt. Denn das Wort vom Kreuz ist eine Torheit denen, die verloren werden; uns aber, die wir selig werden, ist’s eine Gotteskraft. Denn es steht geschrieben (Jesaja 29,14): »Ich will zunichte machen die Weisheit der Weisen, und den Verstand der Verständigen will ich verwerfen.« Wo sind die…

Das Gefühl, im Abseits zu stehen: Andreas Biermann | Jobo72

11 Fußballer, die man kennen sollte, auch, wenn man sich eigentlich mehr für Byzantinistik, die Poincaré-Vermutung und Origami interessiert – Teil 9 der Serie zur Fußball-Europameisterschaft in Frankreich Berufsfußballer sind moderne Helden, die von ihren Vereinen gut bezahlt und von den Fans gebührend gefeiert werden. Sie führen ein erfülltes Leben jenseits finanzieller Sorgen und inmitten…

Wie soll ich andere lieben?? | GekreuzSIEGT

Ok, alles klar. Aber wie denn eigentlich? Um das raus zu bekommen, schaut man sich am Besten mal an, wie Jesus geliebt hat. Obwohl Jesus Gott war, begegnete er den Menschen als Mensch auf Augenhöhe! „Er wurde einer von uns – ein Mensch wie andere Menschen.“  – Philipper 2, 7b NGÜ Der spielte nicht den großen……