Kleinbritannien wird fremdenfeindlich

Nach dem – zunächst bislang ja nur gefühlten, noch nicht offiziell vollzogenen – Brexit lebt es sich nicht mehr so angenehm in Groß…äh,Kleinbritannien. Moslems und Polen sind hauptsächlich betroffen. Die Fremdenfeindlichkeit könnte sich noch verschärfen, wenn die Wirtschaft im Land ins Stocken gerät – eine wahrscheinliche Folge des EU-Ausstiegs. Nach dem Brexit-Votum häufen sich in Großbritannien…

Brexit: es gibt keine Schwarmintelligenz

Wie schon die Lemminge eigentlich doch wissen (müssten), bedeutet Masse nicht, dass man Recht hat.  Großbritannien droht – falls es wirklich aus der EU aussteigen sollte – zu einem Kleinbritannien zu werden. Schottland will sich abspalten, London auch und die junge Wählergeneration wachte mit Erschrecken auf und bemerkte, dass man in einer Demokratie eben auch…

Unfehlbarkeit: Papst antwortet Hans Küng

Das vielbeachtete Buch von Hans Küng, Existiert Gott?, Antwort auf die Gottesfrage der Neuzeit, führte unter Papst Johannes Paul II dazu, dass der Theologe und emeritierte Professor seine Lehrbefugnis für katholische Theologie verlor. Nun antwortet ein anderer Papst, nämlich Franziskus, auf einen Brief von Hans Küng. http://www.aufbruch.ch/6115

«Säbelrasseln und Kriegsgeheul»: Munition für Moskaus Propaganda – NZZ

Worte sind nicht einfach nur Worte. Sie können Frieden bringen oder Krieg auslösen. Worte sind formulierte Gedanken, die zu Taten werden können. Deshalb ist es nicht unbedeutend, wenn ein deutscher Außenminister Tatsachen anders hinstellt, als sie er weithin anerkannt sind. Was hat Donald Trump mit Frank-Walter Steinmeier gemeinsam? Beide werden in Moskau derzeit als Stimmen…

Grünen-Europapolitiker Werner Schulz: „Wir haben Putin unterschätzt, diesen Gewalttäter“ – Tagesspiegel

Angesichts der aktuellen Äußerungen des deutschen Außenministers Steinmeier zur NATO-Politik, die angeblich Russland provoziere, ist es sinnvoll, den Blick auch auf das Wirken Putins zu richten. Der Grünen-Europapolitiker Werner Schulz sprach mit dem Tagesspiegel über die Krise in der Ukraine, Gysis „verlogenen“ Antifaschismus und seinen Abschied aus der Politik. http://m.tagesspiegel.de/politik/gruenen-europapolitiker-werner-schulz-haben-sie-als-ehemaliger-buergerrechtler-einen-anderen-blick-auf-den-frueheren-kgb-mann-und-heutigen-praesidenten-wladimir-putin/9907550-2.html?utm_referrer

Sind wir überhaupt gläubig? – Manfred Reichelt

Natürlich, werden wir sagen. Schließlich sind wir ja Christen. Doch selbst da möchte ich ein Fragezeichen setzen. Zum reichen Jüngling sagte Jesus: „Geh hin, verkaufe alles, was du hast…(Mark. 10,21). Darauf reagierte dieser unmutig und „ging traurig davon; denn er hatte viele Güter.“ (V. 22) Dann heißt es weiter: „Und Jesus sah um sich und……

Was tun wir nicht alles, um gut auszusehen??! | GekreuzSIEGT

Obst und Gemüse im Supermarkt sieht meistens ziemlich geil aus! Es glänzt und funkelt in den schönsten Farben, die das Farbspektrum her gibt.  Dabei spielt die Jahreszeit nur eine Nebenrolle. Schmeckt man auch; denn das gut aussehende Zeug aus Äthiopien oder sonstigen Ärschen dieser Welt schmeckt meist wässrig und fad. An die kleinen „Hilfsmittel“ um die angeblichen… http://www.gekreuzsiegt.de/2016/06/21/was-tun-wir-nicht-alles-um-gut-auszusehen/

Steinmeiers Nato-Kritik versus die tatsächliche russische Kampfbereitschaft – FAZ

Laut Außenminister Steinmeier sei es nicht gut, wenn die Nato mit den Säbeln rassele und Russland damit womöglich provoziere. Mit dieser Sicht verdreht der Außenminister völlig das, was bislang geschehen ist. Nicht die Nato hat präventiv aufgerüstet, sondern Russland rüstet seit Jahren massiv auf. Jüngst findet in Russland die größte Überprüfung der Einsatzbereitschaft der Streitkräfte…

Kommentar zur Nato-Kritik | Falsch, falscher, Steinmeier

Wer sich ein wenig mit der Situation in der Ukraine auskennt, dem fallen vor Staunen nun fast die Augen aus dem Kopf, wenn er die neuesten Statements von Herrn Steinmeier zum Nato-Russland-Verhältnis hört. Leidet der Außenminister unter Amnesie ? Auch, wenn die im Folgenden verlinkte Zeitung nicht zu meiner normalen Lektüre zählt, sind dort die…

Nahtod und Bewusstsein | Jobo72’s Weblog

Die Nahtodforschung kann sich über mangelnde Aufmerksamkeit nicht beklagen. Der Tod als finale „Grenzerfahrung“ (Jaspers) ist seit jeher Gegenstand der professionellen Philosophie und des menschlichen Nachdenkens überhaupt. Mehr noch: Quelle: Nahtod und Bewusstsein | Jobo72’s Weblog

Auf Spitz und Knopf – Philippika

Die demokratische Mitte bröckelt nicht mehr, sie befindet sich förmlich in einer Erosion. Wenn Joachim Gauck sagt, die Mitte sei stark, dann scheint das wie ein Pfeifen im Walde. Denn die Wirklichkeit sieht anders aus, und zwar nicht nur in Deutschland, nicht nur in der sogenannten westlichen Welt, sondern praktisch global. Tatsächlich sind wir in……

Fußball – die Wurzel allen Übels! | TheoPop

Gerade ist Fußball-EM. Die perfekte Gelegenheit, auszusprechen, was schon längst hätte ausgesprochen werden sollen: Ohne Fußball wäre die Welt eine bessere. Man muss sich nur einmal die Fans dieses Sports anschauen: Das sind brutale Schläger, Hooligans, die nicht davor zurückscheuen, sich gegenseitig ins Krankenhaus zu prügeln. Fußball, nein, mit den Grundwerten unserer freiheitlich-demokratischen Gesellschaft ist…

„Der Umgang mit dem Islam erinnert mich an den früheren Umgang mit Juden“

Wer gegen die eine Gruppe hetzt, hetzt genauso gut gegen die andere. Die Gruppen sind letztlich austauschbar. Was bleibt, ist der Hass und die Ablehnung anderer Lebensentwürfe. Armin Langer ist angehender Rabbiner. In der aktuellen Islam-Debatte sieht er Parallelen zum Antisemitismus. Quelle: Armin Langer vergleicht Islamdiskussion mit Antisemitismus – Armin Langer – jetzt.de

Als meine Mutter Flüchtling war und beinahe starb

Es war am Ende des Zweiten Weltkrieges, den die Deutschen verursacht hatten und der sie nun zu Flüchtlingen machte. Man gönnte es dem Volk kollektiv, dass es nun bluten sollte für das, was es durch seine Führung angerichtet hatte. Einerseits verständlich. Oder zumindest psychologisch nachvollziehbar. Aus der Nähe von Königsberg brachen sie auf, die Flucht…

Wecke den Tiger in Dir!

„Vor langer Zeit, da sah ein Mann im Wald einen Fuchs, der alle vier Beine verloren hatte. Und er wunderte sich, dass das Tier, das keine Beute mehr jagen konnte, noch lebte. Dann erblickte er einen Tiger, der Wild gerissen hatte. Nachdem er sich sattgefressen hatte, überließ er den Rest seiner Beute dem beinlosen Fuchs….

Bespitzeln Sie Ihren Nachbarn

In Zeiten des Terrors ruft nun Innenminister de Maiziere dazu auf, den Behörden zu melden, falls sich die Nachbarn oder Freunde zufällig radikalisieren sollten. Einerseits ist dieses System der Bespitzelung natürlich nachvollziehbar, um mögliche Gefahren frühzeitig eventuell und möglicherweise und vielleicht aufdecken zu können, bringt aber doch mit der DDR-Vergangenheit Deutschlands leicht ungute Gefühle hervor,…

Was uns wirklich daran hindert, regelmäßig Sport zu treiben

Es gibt so viele Vorteile durch regelmäßigen Sport, von Krebsprävention und Vorbeugung gegen Herzkrankheiten, Gelenkverkalkung und Knochenbrüchigkeit sowie Gehirnerkrankungen bis zu einer leichteren Gewichtskontrolle, weniger Stress und mehr Glücksgefühlen … warum ist es dennoch so schwer für manche Menschen, regelmäßiges Training zur festen Gewohnheit zu machen? Was uns wirklich daran hindert, regelmäßig Sport zu treiben…

Gott ist tot!

„Eines Tages war es ruhig in Martin Luther’s Arbeitszimmer. Er war traurig und verzweifelt. Er hat nicht mehr gesprochen, nicht mehr gearbeitet und auch nicht mehr gebetet. Mit hängendem Kopf saß er da und grübelte über dies und jenes nach. Er gab sich der Traurigkeit immer mehr hin. Seine Frau Käthe macht… Gott ist tot! http://www.gekreuzsiegt.de/2016/06/10/gott-ist-tot/

Theopop in Feierlaune | TheoPop

Es gibt etwas zu feiern: Theopop hat Geburtstag! Heute vor genau vier Jahren ist der erste inhaltliche Beitrag auf Theopop erschienen – es ging um das Vaterunser“ in einem Champions-League-Werbespot (Ganz nebenbei: Mit über 13.000 Zugriffen einer der meistgelesenen Artikel auf dem Blog). Auch damals hatten wir (noch mit einem Autorenteam der Uni Tübingen) die Fußball-Europameisterschaft im…

Gauland, nimm das!

Nein, sie tanzen nicht etwa Frauen an, sie pöbeln nicht herum und sie stehlen auch nicht. Ganz im Gegenteil. Syrische Asylbewerber helfen in Deutschland bei der Flutkatastrophe. Man stelle sich nur vor, Herr Gauland wäre ihr Nachbar und sie würden nun auch sein Haus vom Matsch und Schlick der Überflutung freischaufeln. Dann könnte der werte…

Essen Sie eigentlich noch Hundefleisch ?

In China tut man es und es bekommt den Hunden gar nicht gut – wie erwartet. Dabei kommt erschwerend hinzu, dass die Hunde, um sie denn als Essen zuzubereiten, grausam getötet werden. Unten können Sie eine Petition unterzeichnen, die versucht, dem grausamen Treiben Einhalt zu gebieten. Man könnte natürlich anmerken, dass nicht nur Hunde schlecht…