Auch, wenn das Interview mit Robert Spaemann bereits einige Jahre zurückliegt, zeigt es doch einen grundlegenden Standpunkt zur Evolutionstheorie, der sich vom Verständnis der Materialisten unterscheidet. Es macht nämlich durchaus einen Unterschied, welches Weltbild den Ausgangspunkt für die Weltdeutung bildet, ein Monismus, oder ein Dualismus. Gibt es also nur die Materie (Monismus), oder gibt es einen Dualismus zwischen Geist und Materie, gläubige Menschen würden sagen: zwischen Gott und Materie.
http://m.spiegel.de/spiegel/print/d-48826375.html

wp-1463595263481.jpg

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s