In einem der reichsten Länder der Erde – darf – das – nicht – passieren. Die Frage ist aber, ob es denn passiert ist. Eine mutmaßliche Helferin schreibt zunächst dies hier:

So. Jetzt ist es geschehen. Soeben ist ein 24-jähriger Syrer, der tagelang am Lageso bei Minusgraden im Schneematsch angestanden hat, nach Fieber, Schüttelfrost, dann Herzstillstand im Krankenwagen, dann in der Notaufnahme – VERSTORBEN.

Wer übernimmt hier Verantwortung?>mehr.

Der Rundfunk Berlin Brandenburg (RBB) beschreibt jedoch, dass dies womöglich gar nicht passiert sei. Die Lage ist also unübersichtlich. Haben die sozialen Netzwerke hier etwas produziert, was überhaupt nicht exisitiert ? Oder stimmt es doch ? Man nähert sich allmählich orwellschen Verhältnissen: wenn keiner mehr weiß, was stimmt, hat die Lüge gewonnen.

Das heute-journal im ZDF stellte vorhin klar, dass es sich bei dem Bericht um reine Fiktion handelt.

Weitere Medien weisen ebenfalls darauf hin: Helfer in Erklärungsnot – Tod eines Flüchtlings nicht bestätigt:

 http://www.rbb-online.de/politik/thema/fluechtlinge/berlin/2016/01/Berlin-Syrer-Lageso.html

Auch Berlinonline.de berichtete über Zweifel an der Glaubwürdigkeit des Berichts über den angeblichen Tod eines Flüchtlings:

http://www.berlinonline.de/tiergarten/nachrichten/4278721-4015964-weckruf-am-lageso-fluechtling-stirbt-an-.html

4 Kommentare zu „Der erste tote Flüchtling in Berlin (?)

  1. Wie seriös ist diese Meldung? Bitte klären, hier gibt es sehr widersprüchliche Angaben.

  2. Es ist offensichtlich ein privater Bericht. Haben Sie Gegensätzliches gehört oder gelesen und eine Quelle dazu ?

    Reyna Burns hat offenbar diesen Bericht persönlich verfasst, nachdem sie die Vorkommnisse persönlich erlebt hat, so gibt dieser Bericht vor. Unten ist zudem noch ein Chat von ihr und ihrer Freundin zum Thema eingefügt.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s