Da hatte Deutschland doch tatsächlich kurzzeitig mal gelächelt, so proforma für die Weltpresse, Willkommenskultur und so. Richtig geleuchtet, der Mit- und Hauptverursacher der Weltkriege. Der Mörder von 6 Millionen Juden. Heimat der „besorgten Bürger“ und Häuslebauer. Heimat der neuen „German Angst“.
Doch plötzlich gab es dieses neue Deutschland. Das freundliche Gesicht.
Dieses bröckelt aber immer mehr. Seitdem geistern zunehmend mehr rechtsradikale Nachrichten und Hasspropaganda durch die Medien und offenbar auch durch die Straßen. Da geht mancher einer lieber zurück in den Krieg, auch wenn dort alles in Schutt und Asche liegt und er nicht mal mehr ein Haus oder eine Bleibe hat. Aber seine Familie hat er noch. Sofern sie noch lebt, wenn er ankommt. Na bravo Deutschland, das hast du ja toll hingekriegt. Schäm dich.

http://www.bz-berlin.de/berlin/reinickendorf/fluechtlinge-fliehen-von-berlin-zurueck-in-die-heimat

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s