Dass ein paar Silvesterraketen den Dom treffen, ist eigentlich nichts Ungewöhnliches. Wenn jedoch in der Dreiviertelstunde, die der Silvestergottesdienst dauert, ein regelrechtes Gewitter einsetzt von Silvesterraketen, viele davon auf den Dom, muss das zu fragen geben. Eine der Fragen ist auch, warum die Polizei ab diesem Zeitpunkt nicht reagiert hat. Das hätte sie nämlich müssen. Dadurch wäre dann wohl auch das aus Umfang in den folgenden Stunden anders oder gar nicht verlaufen.
http://faz.net/aktuell/im-gespraech-koelner-dombaumeisterin-14012317.html

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s