Die 28-jährige Studentin Camille* hat in Zürich zwei Flüchtlinge bei sich in der Wohnung aufgenommen, zwei junge Männer.  Geschichten wie die ihre liest man selten in den Medien, weil sich damit weder Zeitungen noch Politik verkaufen lassen. Wir wollten sie euch trotzdem nicht vorenthalten, rückt sie doch einiges ins rechte Licht:

Quelle: So gar nicht wie in Köln | Stadtblog

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s